Harte Bandagen im Streit ums Kind: Seit der Trennung von Uma Thurman (46) und ihrem Verlobten Arpad Busson (53) liefern sich die beiden einen erbitterten Sorgerechtsstreit um die gemeinsame Tochter. Nachdem 2015 alle Zeichen auf Einigung standen, fiel am Freitag der Startschuss für einen erneuten Gerichtsstreit um die vierjährige Luna. Busson will mehr Zeit mit seinem Sprössling erwirken und sieht das Wohl des Kindes gefährdet. Er beschuldigt Uma, Psychopharmaka mit Alkohol einzunehmen.

Uma Thurman habe eine "ernsthafte psychische Erkrankung", ließ Bussons Anwalt Peter Bronstein laut Daily Mail vor Gericht verlauten. Gegen ihre Depression, Angstzustände und Schlaflosigkeit seien ihr verschiedene Medikamente, wie Triazolam, Wellbutrin and Klonopin verschrieben worden. "Und sie konsumiert diese mit Alkohol, verstehen Sie das?", fragte Bronstein die vom Gericht ernannte Psychologin Dr. Sara Weiss. Daraufhin erhob Umas Anwalt Einspruch und unterbrach die Befragung schließlich.

Ihre ADHS-Symptomatik und eine leichte Lernschwäche seien der Psychologin bekannt, eine Persönlichkeitsstörung liege dagegen nicht vor. Angesichts der "vergifteten Beziehung" der Eltern riet sie davon ab, dass sich die beiden in einem Raum aufhielten, wenn die Tochter anwesend sei. Der Vater sei stärker um die eigenen Interessen als um das Wohl seines Kindes besorgt. Der Bankier hatte vor Gericht auch die Wahl der Privatschule beklagt, die Kinder dort seien "zerzaust und schmutzig". Laut Aussage von Uma hatte ihr Ex in der Vergangenheit regelmäßig Treffen mit seiner Tochter abgesagt.

Wer aktuell ebenfalls sehr weit von einer Einigung beim Streit um die gemeinsamen Kinder entfernt ist, seht ihr im folgenden Video:

Quentin Tarantino und Uma Thurman im Mai 2004
Getty Images
Quentin Tarantino und Uma Thurman im Mai 2004
Uma Thurman und Michael Madsen bei der Premiere zu "Kill Bill Vol. 2", April 2004
Getty Images
Uma Thurman und Michael Madsen bei der Premiere zu "Kill Bill Vol. 2", April 2004
Maya Hawke mit ihrer Mutter Uma Thurman
Larry Busacca/Getty Images
Maya Hawke mit ihrer Mutter Uma Thurman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de