Der erste Sohn von David Beckham (41) und seiner Ehefrau Victoria (42) ist fast erwachsen. Und wie es aussieht, hat Brooklyn Beckham (17) viele Talente! Erst durfte er für die aktuelle Burberry-Duftkampagne fotografieren, dann brachte er kürzlich auch ein eigenes Foto-Buch heraus. Momentan unterstützt er seinen berühmten Vater bei der Promotion für dessen Mode-Kollektion: Er überraschte jetzt mit Pics in den Klamotten von Daddys Marke!

David postete auf Instagram ein Foto von seinem Erstgeborenen. Darauf trägt Brooklyn einen dunkelgrünen Pullover, eine grüne Hose und eine ockerfarbene Ballonmütze. Der Profi-Kicker entwarf seine Mode-Linie in Zusammenarbeit mit dem Label "Kent & Curwen". "Brooklyn hat sich für die Präsentation meiner Herbstkollektion ausgestattet", schrieb David über das Bild. Der 17-Jährige postete dann ebenfalls ein Pic, auf dem er und sein Vater Kleidung in ähnlichen Farbtönen tragen. Über das Bild setzte er das Wort "Matching". Anscheinend hat David mit seiner Mode-Linie bei seinem Sprössling voll ins Schwarze getroffen!

Ob die Klamotten mit dieser tatkräftigen Promotion wohl ein voller Erfolg werden? Eure Meinung ist gefragt! Stehen Brooklyn die Designer-Klamotten seines Vaters? Stimmt in der Umfrage ab.

Wie Papa David sein Söhnchen Cruz blamierte, seht ihr im Clip.

Die Beckham-Family bei der Weltpremiere von "The Class of 92" in London
Stuart C. Wilson/Getty Images
Die Beckham-Family bei der Weltpremiere von "The Class of 92" in London
Romeo, David, Cruz, Brooklyn und Victoria Beckham bei der Weltpremiere von "The Class of 92"
Getty Images
Romeo, David, Cruz, Brooklyn und Victoria Beckham bei der Weltpremiere von "The Class of 92"
Simon Fuller, David Beckham und Victoria Beckham 2005 in Berverly Hills
Getty Images/Frazer Harrison
Simon Fuller, David Beckham und Victoria Beckham 2005 in Berverly Hills
Wie steht Brooklyn die Kollektion seines Vaters David Beckham?586 Stimmen
449
Sieht super aus!
137
Es geht! Ein anderer Style stünde ihm besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de