Matthias Schweighöfer (35) sieht doppelt. Der Schauspielstar steckt aktuell mitten in den Dreharbeiten zu seinem neuen Film "Hot Dog". Am Set tummeln sich die deutschen Stars nur so. Neben Schweighöfer selbst sind auch Til Schweiger (53) und Heino Ferch (53) mit an Bord. Doch setzen die Macher des Films nun auch auf die Jugend? Am Drehort tauchten jetzt nämlich die Lochis auf – werden sie etwa auch im Film zu sehen sein?

Matthias Schweighöfer ist scheinbar im Zwillingsfieber. Auf Instagram postete er nun ein Bild mit den YouTube-Twins Roman (17) und Heiko Lochmann (17) alias "Die Lochis". Dazu kommentierte er: "Hoher Besuch am Set" Die ersten Zwillinge im Film wären sie jedoch nicht. Denn bereits letzten Monat wurde bekannt, dass die Musical.ly-Durchstarterinnen Lisa und Lena (14) mit von der Partie sein werden.

Keine schlechte Idee von den Verantwortlichen, dem Social-Media-Nachwuchs eine Chance zu geben. Schließlich sind deren Millionen Fans auch potentielle Kinobesucher. Dieser Trend hat also durchaus Zukunft. Im Gegensatz zu den Mädels, haben Roman und Heiko sogar schon Filmerfahrung sammeln können. Sie waren 2015 als Hauptdarsteller in ihrem Streifen "Bruder vor Luder" zu sehen.

Gitta Schweighöfer und Matthias Schweighöfer in Berlin,
Getty Images
Gitta Schweighöfer und Matthias Schweighöfer in Berlin,
Schauspieler Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz
Andreas Rentz/Getty Images for MADELEINE
Schauspieler Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz
Matthias Schweighöfer, Schauspieler
Matthias Nareyek/Getty Images for Babelsberg
Matthias Schweighöfer, Schauspieler
Sollten YouTuber und andere Social-Media-Stars öfter in Filmen auftauchen?358 Stimmen
209
Ja, sie sind schließlich total beliebt.
149
Nein, sie sollen auf YouTube bleiben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de