Robin Thicke (39) muss sich aktuell mit schwerwiegenden Vorwürfen auseinandersetzen. Seine Exfrau Paula Patton (41) gab vor Gericht an, der Sänger würde den gemeinsamen Sohn Julian regelmäßig schlagen. Jetzt scheinen sich der Sänger und die Schauspielerin für das gemeinsame Kind zu einem wichtigen Schritt entschieden zu haben: Robin und Paula gehen zusammen mit Julian zur Familientherapie.

Sogar die Nanny und Lehrer des Kleinen gaben Details zu den Misshandlungsvorwürfen an, die Robin wahrlich in keinem guten Licht erscheinen lassen. Wie Perez Hilton jetzt berichtete, soll das Ex-Paar nun aber eine Therapie machen, um sich den Problemen zu stellen. Ein Insider will wissen: "Während Julian unter der Aufsicht seiner Mutter steht, arbeiten beide Parteien mit einem Therapeuten, der im besten Interesse des Kindes handelt." Außerdem soll vergangenes Wochenende die erste gemeinsame Sitzung stattgefunden haben.

Robin und Paula ließen sich 2014 nach neun Jahren Ehe scheiden. Das Ex-Paar kennt sich seit den Teenagerjahren.

Wie es in Robins Liebesleben seit seiner Trennung von Paula aussieht, erfahrt ihr im Clip.

Miley Cyrus und Robin Thicke bei den MTV Video Music Awards  2013
Getty Images
Miley Cyrus und Robin Thicke bei den MTV Video Music Awards 2013
Pharrell Williams in der Mission in Los Angeles an Karfreitag 2019
Getty Images
Pharrell Williams in der Mission in Los Angeles an Karfreitag 2019
Liam Hemsworth und Miley Cyrus bei der "Avengers: Endgame"-Premiere
Getty Images
Liam Hemsworth und Miley Cyrus bei der "Avengers: Endgame"-Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de