How I Met Your Mother-Reunion bei Netflix! Auf der Videoplattform ist jetzt eine neue Serie zu sehen, in der Neil Patrick Harris (43) alias Barney Stinson und Cobie Smulders (34) alias Robin Scherbatsky wieder gemeinsam vor der Kamera stehen. Nach witzigen Sprüchen wie in der langjährigen Sitcom sucht man in dieser "Lemmony Snicket"-Verfilmung allerdings vergebens.

Achtung Spoiler!
In der Netflix-Produktion "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" zeigt sich Neil Patrick Harris von einer ganz neuen Seite: Er spielt einen verrückten Schauspieler namens Graf Olaf, der allerlei Böses plant, um an das Vermögen dreier Waisen zu kommen. Die totgeglaubte Mutter der Baudelaire-Kinder ist keine Geringere als Cobie Smulders. Auch diese Figur hat so manches dunkles Geheimnis und erinnert so gar nicht an ihre Rolle als kanadischer Popstar bei "How I Met Your Mother".

Über die plötzliche Wiedervereinigung mit seiner Serienkollegin hat sich Neil sicher sehr gefreut, denn er schwelgt noch immer in den guten Erinnerungen von HIMYM. "Ich hätte wahnsinnig gern weitergemacht als Barney. Es war ein toller Gig. Einfach der coole Typ im Anzug sein, der sich selbst super findet", erzählte er kürzlich. Mehr Neuigkeiten zu dem Schauspieler gibt es im Clip.

Die Crew des Films "Gone Girl" bei der Premiere in New York City 2014
Dimitrios Kambouris / Staff / Getty Images
Die Crew des Films "Gone Girl" bei der Premiere in New York City 2014
Neil Patrick Harris, "How I Met Your Mother"-Darsteller
Getty Images
Neil Patrick Harris, "How I Met Your Mother"-Darsteller
Neil Patrick Harris, Schauspieler
Getty Images
Neil Patrick Harris, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de