Was für ein pikantes Gerücht! Nachdem Justin Bieber (22) und Kourtney Kardashian (37) nach einer Geburtstagsparty zusammen verschwanden, wurde wild spekuliert: Geht da etwa wieder was bei beiden? Ein Kourtney nahestehender Insider packte nun aus und verriet, was zwischen Justin und der ältesten Kardashian-Schwester wirklich läuft.

Auf gemeinsamen Events wirkten die beiden schon immer sehr vertraut. Und das sind sie in der Tat auch, wie die Quelle gegenüber THG verriet: "Sie sind im selben Freundeskreis und hängen die ganze Zeit zusammen ab. Sie sind schon jahrelang Freunde. Justin hat früher direkt neben Kourtney gewohnt." Also alles nur ganz platonisch zwischen dem Teenie-Star und der Dreifachmama? Schließlich gerieten die beiden vor nicht allzu langer Zeit noch in eine wilde Partyknutscherei. Wenn es nach dem Insider geht, gehört das ein für alle mal der Vergangenheit an. "Bei den beiden geht definitiv nichts", beteuerte er felsenfest.

Schade eigentlich! Für Justin wäre ein kleines Techtelmechtel mit Kourtney derzeit wohl eine willkommene Ablenkung gewesen. Auf die neue Beziehung seiner Ex-Freundin Selena Gomez (24), die seit Kurzem offiziell mit R&B-Sänger The Weeknd (26) liiert ist, reagierte der "Sorry"-Interpret nämlich alles andere als überschwänglich.

Wer wegen dieser neuen Hollywood-Liaison auch so richtig sauer ist, erfahrt ihr in folgendem Clip:

Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Justin und Hailey Bieber im September 2018
Getty Images
Justin und Hailey Bieber im September 2018
Was denkt ihr – sollte Kourtney dem Biebs vielleicht doch eine Chance geben?1576 Stimmen
198
Ja, das könnte sie ruhig. Immerhin entstehen die besten Beziehungen aus Freundschaften!
1378
Nein, auf keinen Fall. Sie ist schon dreifache Mama und er immer noch selbst ein Kind!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de