Die alljährliche Dschungelcamp-Zwangsdiät schlägt nicht nur auf die Stimmung, sondern besonders auf den Magen der C-Promis. Holen die Kandidaten in den Prüfungen nicht genügend Sterne, dann bekommen sie auch nichts zwischen die Zähne, was zu einem deutlichen Gewichtsverlust führt. Doch ist das schnelle Abnehmen gesund?

Die Camper bekommen täglich nur eine halbe Tasse Reis und Bohnen. Das entspricht in etwa 200 Kalorien. Bei einem durchschnittlichen Tagesbedarf von 1500 Kalorien klingt das nicht besonders viel. Ex-Camper Alexander "Honey" Keen (34) verliert sage und schreibe fünf Kilo innerhalb von zwölf Tagen und das, obwohl sich das Männermodel vor seinem Einzug in den australischen Urwald extra Pfunde anfutterte: "Also ich bin gerade dabei wirklich zuzunehmen, weil auch ich von ganz vielen – von Nico (39), Maren Gilzer (56) und Julian F.M. Stoeckel (29) – gehört habe, dass man unheimlich viel abnehmen wird", sagte der 34-Jährige im Vorfeld gegenüber Promiflash. Und er sollte Recht behalten: "Meine Jeanshosen passen mir alle nicht mehr. Ich habe hier gerade so eine Schnürhose an. Die ist die einzige, die passt." Und bei seiner einen Jeanshose, die eigentlich relativ eng sei, passe jetzt die ganze Faust in den Bund.

Ex-Soap-Sternchen Nicole Mieth (26) gibt Entwarnung: "Hungern mussten wir ja nicht. [...] Man denkt immer Reis und Bohnen wäre so wenig, aber es stopft auch auf Dauer und der Magen gewöhnt sich daran, wenn nicht so viel reinkommt." Und zur lokalen Sicherheit haben die Kandidaten ja Dr. Bob (67), der immer ein wachsames Auge auf seine Schäfchen hat.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Alexander "Honey" Keen auf dem Weg ins Dschungelcamp 2017RTL / Stefan Menne
Alexander "Honey" Keen auf dem Weg ins Dschungelcamp 2017
Nicole Mieth nach ihrem Dschungelcamp-ExitIch bin ein Star – Holt mich hier raus, RTL
Nicole Mieth nach ihrem Dschungelcamp-Exit
Dschungelcamp: Dr. Bob und HoneyRTL / Stefan Menne
Dschungelcamp: Dr. Bob und Honey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de