Für Marc Terenzi (38) gehen zwei aufregende Wochen zuende. Der Italo-Amerikaner hat sich die Blätterkrone geholt und darf sich nun stolz Dschungelkönig 2017 nennen. Dass er irgendwann einmal an Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! teilnehmen würde, hätte Marc zu Beginn seiner Karriere vermutlich nie erwartet. Die fing nämlich vielversprechend als Mitglied einer aufstrebenden Boyband an. Ein kleiner Rückblick.

Bereits im Jahr 1999 wurde die Band Natural gegründet und kurze Zeit später von "Boygroup-Macher" Lou Pearlman (✝62) entdeckt, der die Jungs nach Deutschland brachte. Hier lernte Marc auch seine große Liebe Sarah Connor (36) kennen, mit der er die zwei gemeinsamen Kinder Tyler (* 2004) und Summer (* 2006) bekam. Für die Sängerin ließ sich Marc sogar sein erstes Tattoo stechen, das heute von einem Rosenmotiv überdeckt ist. Musikalisch geriet Marc ins Stocken – Natural wurde 2004 aufgelöst –, liebestechnisch gab er Vollgas und heiratete Sarah im August 2005 öffentlichkeitswirksam im TV.

Drei Jahre später war die Ehe schon am Ende. Und die Hochphase seiner Karriere irgendwie auch. Ein Skandälchen jagte das nächste und im seriösen Musikbusiness konnte Marc irgendwie nicht mehr so richtig Fuß fassen. Im Dschungelcamp hat Marc aber gezeigt, dass viel mehr als Negativschlagzeilen hinter seiner Fassade steckt – nämlich ein sympathischer und ehrlicher Typ, der seinen Mitcampern gegenüber immer ein loyaler Kumpel war.

Marc Terenzi im Jahr 2003Action Press / 2VISTA
Marc Terenzi im Jahr 2003
Marc Terenzi bei einem Fotoshooting im Jahr 2005Action Press / OHLENBOSTEL
Marc Terenzi bei einem Fotoshooting im Jahr 2005
Marc Terenzi und Sarah Connor im Jahr 2003Action Press / SEYDEL,MARTINA
Marc Terenzi und Sarah Connor im Jahr 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de