Es sollte ein ganz besonderer Moment werden: David Henrie (27) überließ bei der Planung für seine Verlobung nichts dem Zufall. Bereits im Oktober machte er Maria Cahill den Antrag, nun plauderte der How I Met Your Mother-Darsteller aus, wie romantisch die Frage aller Fragen ablief. Eins ist klar: Seine Liebste hatte so gar nicht mit der süßen Aktion gerechnet!

Gegenüber Blog De Los Angeles verriet David, wie wichtig ihm der perfekte Ablauf war: "Es war eine große Sache. Ich wollte etwas echt Einzigartiges machen", berichtete er. Der Schauspieler wollte eine Erinnerung schaffen, die alles in der bisherigen Beziehung in den Schatten stellen würde: "Etwas, zu dem wir beide zurückblicken und denken können: 'Wow, das war echt toll, oder?'" Aber was genau hat der
"Die Zauberer vom Waverly Place"-Star für seine Freundin vorbereitet?

"Ich wollte, dass es eine große Überraschung ist", erzählte der attraktive 27-Jährige. Dafür ließ er sich einiges einfallen: David mietete einen privaten Helikopter, verbrachte mit Maria einen wunderschönen Tag auf einer kalifornischen Insel und überredete sie dann, zu einer Kirche zu fahren. Das Besondere: Dort warteten neben einem romantischen und rührenden Brief auch die gesamte Familie und Freunde des Paares. Vor allen Anwesenden hielt er dann um ihre Hand an und Maria sagte unter Tränen "Ja"!

Auch Kylie Jenner (19) war bei einer Überraschung für ihre Assistentin dabei. Was genau passiert ist, erfahrt ihr im Video.

David Henrie und Maria Cahill im November 2016Instagram / davidhenrie
David Henrie und Maria Cahill im November 2016
David Henrie bei den "Teen Choice Awards" in Los Angeles 2015Sara De Boer/ Startraks Photo / Actionpress
David Henrie bei den "Teen Choice Awards" in Los Angeles 2015
David Henrie und Maria Cahill im Dezember 2016Instagram / davidhenrie
David Henrie und Maria Cahill im Dezember 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de