Da ist wer schwer sauer! Bei The Biggest Loser liegen die Nerven blank, ein Zoff folgt dem nächsten. Erst entbrannte zwischen Kandidatin Rosa (29) und dem Mutter-Tochter-Paar Marion (51) und Dunja (24) ein heftiger Streit. Und nun langt es auch noch dem 25-Jährigen Maik. Nachdem seine Schwester Ramona gehen musste, hat er auch genug.

Obwohl Ramona (30) in der dritten Sendung nicht am wenigsten abgenommen hatte, musste sie ins Entscheidungs-Stechen mit Mitstreiterin Anastasia (21) – und verlor. Wie Bild Online berichtet, ist Bruder Maik jetzt sauer auf sein Team Gelb, dass den Rauswurf beschloss: "Ramona hätte nur eine Stimme gebraucht. Es haben sich alle gegen sie entschieden. Es hat 'Klick' bei mir gemacht, dass hier irgendetwas schief läuft. Ich kann den anderen nicht mehr in die Gesichter gucken." Ohne seine Bezugsperson möchte der 25-Jährige nicht weitermachen. "Ich werde nicht ellenlang diskutieren. Ich werde das Zelt-Camp verlassen", drohte er an.

Damit wäre er nicht der erste "Biggest Loser"-Kandidat, der sich für einen freiwilligen Auszug entscheidet, um einem Familienmitglied zu folgen. Auch Marion belastete die Trennung zu Tochter Dunja und der Streit, sodass sie das Zeltlager verließ. Glaubt ihr, Maik schmeißt tatsächlich alles hin, oder rappelt er sich wieder auf? Verratet es uns unten im Voting! Wie es tatsächlich ausgeht, erfahrt ihr bei "The Biggest Loser", immer sonntags, 17:45 Uhr, in SAT.1!

Auch dieser Promi kämpft gegen überflüssige Pfunde:

Ramona und Anastasia von "The Biggest Loser"The Biggest Loser/ Sat.1
Ramona und Anastasia von "The Biggest Loser"
Ramona und Maik von "The Biggest Loser" 2017SAT.1 / Martin Rottenkolber
Ramona und Maik von "The Biggest Loser" 2017
Marion und ihre Tochter von "The Biggest Loser" 2017SAT.1 / Martin Rottenkolber
Marion und ihre Tochter von "The Biggest Loser" 2017
Glaubt ihr, Maik verlässt "The Biggest Loser"?388 Stimmen
213
Ja, er hat sicher keinen Bock mehr!
175
Nein, er wird sich sicher zusammenreißen und bleiben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de