Mit gerade einmal 14 Jahren gelang Jasmine Thompson der internationale Durchbruch. In Zusammenarbeit mit DJ Felix Jaehn (22) landete sie mit "Ain't Nobody (Loves Me Better)" den Sommerhit des Jahres 2015. Mit Promiflash spricht die Britin nun über ihre Zukunftspläne und verrät, was sie sich für die kommenden Jahre alles vorgenommen hat.

Es ist kein Geheimnis: Jasmine möchte mit ihrer Musik durchstarten. Im Interview mit Promiflash zeigt sich die mittlerweile 16-Jährige diesbezüglich überaus ambitioniert: "Eines meiner persönlichen Ziele ist es, extra Musikstunden zu nehmen und besser zu werden. Neue Instrumente lernen. Mir selber Herausforderungen zu setzen um nicht gelangweilt zu sein." Jasmines Interessenfelder sind also weit gefächert. Auch ein Studium hält sie nicht für ausgeschlossen. "Außer Musik kann ich mir gut vorstellen, Geschichte zu studieren oder Kunst zu machen. Es gibt so vieles, das ich gerne lernen würde."

Das Multitalent hat viele Seiten. Dass Musik bei Jasmine jedoch immer an erster Stelle steht, ist spätestens seit Veröffentlichung ihrer ersten eigenen Single "Adore" kein Geheimnis mehr. Der Song ist nämlich ihre ganz persönliche Liebeserklärung an die Musik und lässt daher keinen Zweifel offen: Auch in Zukunft ist einiges von der Britin zu erwarten.

Jasmine Thompson und Felix JaehnInstagram / jasminethompson
Jasmine Thompson und Felix Jaehn
Sängerin Jasmine ThompsonInstagram / jasminethompson
Sängerin Jasmine Thompson
Jasmine Thompson in Szczecin, PolenSplash News
Jasmine Thompson in Szczecin, Polen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de