Naomi Campbell (46) ist DAS Supermodel der vergangenen 30 Jahre. Es gibt wohl keinen Laufsteg dieser Welt, über den die dunkelhaarige Schönheit noch nicht schwebte. Mittlerweile hat das Model aller Models aber reichlich Konkurrenz bekommen. In einem Interview spricht Naomi jetzt über ihre Ängste auf dem Laufsteg.

"Ich bin nervös, wenn ich rausgehe. Ich versuche, nur heil vor- und wieder zurückzukommen. Ich genieße es, aber ich bin auch nervös", gibt Naomi gegenüber Town & Country zu. Ob es an ihrem stattlichen Modelalter von 46 Jahren liegt, weiß die Britin nicht. "Ich empfinde inzwischen eine gewisse Verwundbarkeit. Die anderen Mädchen sind 18 oder 21 und ich bin 46", erläutert sie weiter.

Auch wenn Naomi Campbell schon über drei Jahrzehnte im Model-Business ist, muss sich die Beauty vor der jungen Konkurrenz nicht verstecken. Eigentlich kennt man das Mannequin eher als Zicke. Durch ihre offenen und ehrlichen Worte wirkt sie jetzt verletzlich. Wie lange Naomi noch auf den Laufstegen dieser Welt zu sehen sein wird, bleibt wohl ihr bestgehütetes Geheimnis.

Wie die Stars um Naomi Campbell Berlin verzauberten, seht ihr im Video.

Naomi Campbell bei der Winter TCA Tour 2017Frazer Harrison / Getty Images
Naomi Campbell bei der Winter TCA Tour 2017
Naomi Campbell bei der Fashion For Relief Show 2015Ian Gavan / Getty Images
Naomi Campbell bei der Fashion For Relief Show 2015
Naomi Campbell bei den Fashion Awards 2016Stuart C. Wilson / Getty Images
Naomi Campbell bei den Fashion Awards 2016
Könnt ihr Naomis Ängste verstehen?327 Stimmen
265
Ja, es ist schwer zu akzeptieren, dass junge Konkurrenz nachkommt.
62
Nein, wenn sie sich auf dem Laufsteg nicht mehr wohlfühlt, muss sie eben aufhören.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de