Moritz Garth (21) ist erfolgreicher YouTuber und auf dem besten Weg, auch als Sänger durchzustarten. Er selbst beschreibt seine Musik als "Justin Bieber auf Deutsch". Und so langsam verhalten sich die Fan-Girls hierzulande auch so, als wäre er das. Der Newcomer dürfte mittlerweile an schwärmerische Kommentare unter seinen Social-Media-Selfies und YouTube-Videos gewöhnt sein. Jetzt gleicht er seinem großen Vorbild Justin Bieber (22) allerdings in einem weiteren Punkt, auf den er sicherlich liebend gerne verzichtet hätte: Moritz geriet kürzlich in eine körperliche Auseinandersetzung mit einem Fan!

Im letzten Jahr offenbarte Moritz im Interview mit Radio Energy noch, weshalb er überhaupt mit YouTube-Musik angefangen habe: "Um Mädchen zubekommen", erzählte er damals etwas verschämt. Der Plan scheint aufgegangen zu sein. Heute liegen ihm seine Fan-Girls sogar im Urlaub zu Füßen. Im neuesten Gespräch mit dem Radiosender erzählte Moritz nun aber, wie sich ein toller sich Fan-Moment in eine prekäre Situation wandelte. Der Social-Media-Star wurde im Urlaub von einer Gruppe Mädchen erkannt. Er habe Fotos mit den Girls gemacht und sie dann auch umarmt. Das schien zu viel für den Freund von einem der Mädels. "Dann kam der Typ von einem der Mädchen und er hat gar nicht nachgefragt, sondern hat dann kurzen Prozess gemacht", schildert Moritz den unangenehmen Vorfall.

Moritz nimmt es reflektiert: "Ich fand es nicht cool, aber da muss man mit leben." Der 21-Jährige ist sich anscheinend darüber im klaren, was steigende Bekanntheit mit sich bringen kann.

Im Clip seht ihr das Musikvideo zu Moritz' Song "Kaltes Wasser".

Sänger und YouTube-Star Moritz GarthFacebook / Moritz Garth
Sänger und YouTube-Star Moritz Garth
Moritz Garth im StudioInstagram / moritzgarth
Moritz Garth im Studio
Sänger Moritz GarthInstagram / moritzgarth
Sänger Moritz Garth


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de