Sitzt Sabia Boulahrouz (38) mit ihren zwei Kindern bald auf der Straße? Nein, ganz so schlimm steht es um die Ex von Fußballer Rafael van der Vaart (33) nicht. Sabia möchte lediglich ihre derzeitige Bleibe gegen ein neues Zuhause in Hamburg-Eppendorf eintauschen.

Genaue Vorstellungen hat Sabia von ihrem neuen Heim auch schon. "Fünf bis sechs Zimmer, möglichst weniger als 6.000 Euro pro Monat“, verriet die Moderatorin im Interview mit Bild. Im Moment lebt sie mit ihren Kids noch in einer Villa in Hamburg-Alsterdorf. Das Anwesen mietete sie damals zusammen mit Rafael van der Vaart. Nachdem die Beziehung zwischen ihr und dem Fußballstar 2015 in die Brüche gegangen war, lebte Sabia weiter in der Villa. Jetzt ist es für sie anscheinend an der Zeit, die alten Tage endgültig hinter sich zu lassen.

"Irgendwann muss man neue Wege gehen. Ich sehne mich nun nach einem neuen Zuhause, das nichts mit meiner Vergangenheit zu tun hat", erzählte die 38-Jährige. In Hamburg-Eppendorf ist Sabia zu Hause, lebte schon früher dort. Auch ihre beiden Sprösslinge gehen dort in die Schule und Vorschule. Das sei für Sabia jetzt auch der Grund für einen Umzug: "Ich stehe im Lattenkamp und in der Bebelallee ständig im Stau, wenn ich die Kinder nach Eppendorf fahre."

Wie toll Sabia mit ein paar Kilo mehr auf den Rippen inzwischen wieder aussieht, seht ihr im Video.

Sabia Boulahrouz bei der "We Will Rock You"-Musical-Premiere in Hamburg 2015Oliver Hardt / Getty Images
Sabia Boulahrouz bei der "We Will Rock You"-Musical-Premiere in Hamburg 2015
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart bei der "We Will Rock You"-Premiere in HamburgGetty Images
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart bei der "We Will Rock You"-Premiere in Hamburg
Sabia Boulahrouz und Sylvie Meis bei einem Fußballspiel 2008Alex Livesey / Getty Images
Sabia Boulahrouz und Sylvie Meis bei einem Fußballspiel 2008
Geht es Sabia wirklich darum, wieder in ihrer "Heimat" zu leben?1943 Stimmen
1381
Ja. In seiner Heimat fühlt man sich einfach am wohlsten.
562
Nein. Ich denke, sie möchte vielleicht eher wieder mit Sylvie in Kontakt kommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de