Taylor Swift (27) verwandelt regelmäßig kaputte Beziehungen in neue Hits. Von beidem hat sie einige! Seit dem Liebes-Aus mit Calvin Harris (33) im Sommer 2016 hat sie schon eine weitere Beziehung mit Musicaldarsteller Tom Hiddleston (35) hinter sich gebracht. Ist sie eine Maneaterin? Von sich selbst behauptet Taylor, sie sei eine hoffnungslose Romantikerin. Ihre Freundin Lena Dunham (30) nimmt die 27-Jährige jetzt auch öffentlich in Schutz: "Ihr Dating-Verhalten ist ganz normal"!

"Jeder Mann, der ausgeht und sich mit Frauen trifft, erntet Applaus für sein Verhalten. Bei Frauen ist das was anderes. Das ist unfair!", stellt der Girls-Star in der The Howard Stern Show am Montag fest. Sie enthüllt sogar: "Wenn meine Beziehungen in den Zwanzigern öffentlich gewesen wären, das wäre ein Desaster gewesen!" Tatsächlich hatte es Taylor seit der Trennung von Calvin und auch von Tom nicht einfach. Die Meinungen über sie spalten sich immer mehr und sogar ihre Ex-BFF Katy Perry (32) hat sich gegen sie gewendet! Die "Shake It Off"-Performerin ist nun definitiv auf die Unterstützung ihrer restlichen Freunde angewiesen. Die meiste Zeit verbringt sie daher im Moment im Kreise ihrer bekannten Freundinnen wie Blake Lively (29) oder Gigi Hadid (21).

Lena gehört eigentlich nicht zu besagtem Kader. "Ich hab' lieber Einzelgespräche mit Taylor", gesteht sie in der Show. Gruppen seien nicht so ihr Ding. Ganz anders verhält sie sich hingegen in ihrer eigens produzierten Serie "Girls". Dort spielt sie Hannah Horvath und versucht zusammen mit ihren drei besten Freundinnen, das College in New York zu meistern. Die nächste und letzte Staffel soll dieses Jahr ausgestrahlt werden. Die Erleichterung für alle Fans: Danach soll es sogar noch einen Film geben!

Gigi Hadid ist auch gesanglich eine Stütze für Taylor, wie ihr im Video seht:

Taylor Swift und Lena Dunhamsrpp/ Splash News
Taylor Swift und Lena Dunham
Taylor Swift (hinten rechts) mit ihrer Clique an Halloween 2016Instagram / taylorswift
Taylor Swift (hinten rechts) mit ihrer Clique an Halloween 2016
Lena Dunham bei der Premiere von "Girls"Jamie McCarthy / Getty Images
Lena Dunham bei der Premiere von "Girls"
Stimmt ihr Lena Dunham zu, was den Unterschied von Männern und Frauen beim Dating angeht?658 Stimmen
524
Absolut! Frauen werden oft zu Unrecht verurteilt.
134
Nein, vor allem in diesem Fall nicht. Taylor hat wirklich ein turbulentes Liebesleben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de