Zwei Jahre ist es her, dass Nina Dobrev (28) dem Vampire Diaries-Set den Rücken gekehrt hat. Dann die Überraschung vor gut einer Woche: Beim großen Finale der Erfolgsserie wird die Schauspielerin noch einmal an der Seite der Salvatore-Brüder alias Ian Somerhalder (38) und Paul Wesley (34) stehen. Nachdem jetzt am Set die letzte Klappe für Nina fiel, richtet sie sich mit emotionalen Worten an ihr Team und die Fans!

Insgesamt acht Jahre lang stand die gebürtige Bulgarin für die Vampir-Reihe vor der Kamera – begeisterte mit der Verkörperung von vier verschiedenen Charakteren die Fans. Auf Instagram lässt sie zum Ende der Ära ihren Gefühlen freien Lauf: "Vom Grunde meines Herzens, ich schicke euch mein größtes Dankeschön für die unzähligen Jahre des bedingungslosen Einsatzes, der Leidenschaft, der Unterstützung und der nicht aufhörenden Liebe der Fans." Weiter schreibt sie: "Zum Serienfinale zurückzukehren war ein Wirbelwind der Gefühle, Nostalgie, Liebe, Tränen der Freude und der bittersüßen Abschiede. Es fühlt sich an, wie der wunderschöne Abschluss, den wir alle brauchten – mich eingeschlossen."

Und was wäre ein Abschied ohne ein ordentliches Geschenk? Zwar lies sich der Cast nicht etwa gemeinsame Tattoos stechen, wie das Team von Suicide Squad, so überraschte Nina ihre Kollegen aber mit extra angefertigten "Vampire Diaries"-Schlüsseln – als Erinnerung an all die gemeinsamen Momente. Was haltet ihr von ihrer Idee mit den Schlüsseln? Stimmt in der Umfrage ab.

Im Video könnt ihr noch einmal sehen, wie Nina ihre Rückkehr an das Set verkündet hat.

Paul Wesley, Nina Dobrev und Ian SomerhalderFrederick M. Brown/Getty Images
Paul Wesley, Nina Dobrev und Ian Somerhalder
Ein Post von Nina DobrevInstagram / ninadobrev
Ein Post von Nina Dobrev
Der Cast von "Vampire Diaries"Rick Diamond/Getty Images for Warner Bros
Der Cast von "Vampire Diaries"
Was haltet ihr von Ninas Abschiedsgeschenk?1565 Stimmen
1476
Toll – eine wirklich schöne Idee!
89
Geht so – gibt bessere Ideen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de