Es sah doch so aus, als wäre alles wieder okay in der Beziehung von Blac Chyna (28) und Robert Kardashian (29)! Nach all den Höhen und Tiefen schien es, als würden sie wieder glücklich zusammen sein und sogar an Baby Nummer zwei arbeiten. Doch jetzt wurde Blac eng an eng mit einem Mann gesehen, der nicht Rob war!

Während alle Augen am Bildschirm klebten, um beim 51. Superbowl die New England Patrios gewinnen zu sehen, wäre es beinahe untergegangen: Bei der Public-Viewing-Party in dem Estrella's MA Theater in Los Angeles kuschelte Blac Chyna mit einem Unbekannten! Eine Quelle erzählte Page Six: "Ich hätte definitiv geglaubt, die beiden wären zusammen, wenn ich es nicht besser gewusst hätte." Der fremde Mann soll sogar zu einem Zeitpunkt seine Hand in ihrem Schoß oder auf ihrem Bein gehabt haben. Dabei ist sie doch mit dem Vater ihrer Tochter Dream zusammen, oder? Nicht mehr, will die Quelle gehört haben: "Sie redet noch mit Rob, aber sie leben gerade nicht mehr zusammen."

Ob da etwas dran ist? Auf den süßen Familienfotos mit Töchterchen Dream und dem Sohn von ihr und Tyga (27), King Cairo (4), war Rob nirgends zu sehen. Sind die beiden tatsächlich getrennt? Verratet uns eure Meinung dazu unten in der Abstimmung!

Ein Jahr Beziehung liegt hinter den beiden! Hier könnt ihr noch einmal die Highlights sehen:

Robert Kardashian und Blac Chyna im Januar 2017Jackson Lee / Splash News
Robert Kardashian und Blac Chyna im Januar 2017
Blac Chyna in Las Vegas, 2017Judy Eddy/WENN.com
Blac Chyna in Las Vegas, 2017
Blac Chyna (mitte) mit ihren Kindern King Cairo und Dream ReneeInstagram / blacchyna
Blac Chyna (mitte) mit ihren Kindern King Cairo und Dream Renee
Glaubt ihr, zwischen Rob und Blac Chyna ist es endgültig vorbei?1672 Stimmen
1427
Ja, wenn sie mit anderen Männern turtelt, ist sie nicht mehr mit ihm zusammen.
245
Nein, das hat nichts zu bedeuten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de