Der (Netz-)Krieg zwischen Bachelor-Kandidatin Evelyn Burdecki (28) und Oliver Sanne (30) geht in die nächste Runde! Vergangene Woche zeigte sich der ehemalige Rosenkavalier von seiner spöttischen Seite und schoss via Social-Media gegen die Blondine. Über Evelyns Theorie, er handle aufgrund eines abgewiesenen Flirtversuchs aus purer Rache, kann der Fitness-Fan jedoch nur herzhaft schmunzeln, wie er nun gegenüber Promiflash verrät.

Alles Quatsch, amüsiert sich Oliver: "Ich kenne diese 'Lady' nicht persönlich und bezweifle daher stark, dass sie mich hat 'abblitzen' lassen. Außerdem bin ich letztes Jahr schon mit meiner weitaus attraktiveren Freundin Vivien zusammen gewesen." Seine Sticheleien auf dem Facebook-Profil der von Sebastian Pannek (30) verschmähten Evelyn erklärt der Frauenschwarm ganz anders: "Der Grund, weshalb ich auf sie aufmerksam wurde, war ihre Bezeichnung als Personal Trainerin im TV. Da ich in dieser Branche tätig bin und alle Trainer kenne, die sich in Düsseldorf einen Namen gemacht haben, wurde ich stutzig. Sie ist keine Sportlerin", erzählt er Promiflash.

Steckt in Oli etwa ein kleiner Wohltäter? Laut eigenen Aussagen wollte er lediglich auf die vermeintliche Mogelpackung aufmerksam machen. "Ich möchte den Ruf der Sendung schützen, da mittlerweile zurecht behauptet wird, dass viel 'Fake' sei. Bei solchen Damen – kein Wunder! Ich bin gespannt, wann sie von einer Liaison mit Marc Terenzi oder Brad Pitt erzählt", witzelt der 30-Jährige.

Warum Oliver nicht mit seiner Vivien zusammenwohnt, erfahrt ihr im Video!

Evelyn Burdecki, "Bachelor"-Kandidatin 2017RTL / Marie Schmidt
Evelyn Burdecki, "Bachelor"-Kandidatin 2017
Vivien Konca und Oliver SanneFlorian Ebener / Getty Images
Vivien Konca und Oliver Sanne
Oliver Sanne und Evelyn Burdeckiprivat
Oliver Sanne und Evelyn Burdecki


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de