Was für eine ungewöhnliche Familie! Die Boatengs könnten unterschiedlicher nicht sein. Während Nationalspieler und FC Bayern-Star Jérôme (28) außerhalb des Spielfelds durch seinen Modestil für Furore sorgt, findet sich Schwester Avelina immer öfter auf Deutschlands Bühnen wieder. Halbbruder Kevin Prince (29) hält sich meist im Hintergrund. Doch jetzt offenbart er seinen bisher verrücktesten Moment in seinem Leben:
Nelson Mandela (✝95) wollte ihn zum Schwiegersohn!

Während der Fussball-WM 2010 kam es zu einem Treffen mit dem verstorbenen Präsidenten Südafrikas. Der Mittelfeldspieler war eingeschüchtert und total nervös. Um bei der Begrüßung das Eis zu brechen, erzählte ihm Nelson Mandela: "Meine Tochter möchte dich heiraten!" Doch der Deutsch-Ghanaer widerstand tapfer der Versuchung, obwohl Nelson Mandela nicht locker ließ und ihn unbedingt in der Familie wollte: "Nein, ich habe noch andere viel schönere Töchter!" Die kurze Begegnung sorgte für viele Lacher und blieb dem Spieler von UD Las Palmas besonders in Erinnerung. Für Kevin ist mit diesem Treffen ein Traum wahr geworden wie er dem englischen Guardian bestätigt: "Es gibt drei Menschen, die ich immer kennenlernen wollte: Michael Jackson (✝50), Muhammad Ali (✝74) und Nelson Mandela."

Trotz der Hochzeits-Absage hat Kevin sein Familienglück gefunden. Mit US-Model Melissa Sattel ist er seit letztem Jahr glücklich verheiratet. Mit süßen Family-Pics mit dem gemeinsamen Söhnchen Maddox Prince Boateng hält Kevin seine Fans auf dem Laufenden.

Die Bilder von der romantischen Hochzeit auf Sardinien könnt ihr euch im folgenden Video anschauen.

Kevin Prince BoatengMarco Luzzani/Getty Images
Kevin Prince Boateng
Nelson Mandela 2009 in SüdafrikaPhoto by Chris Jackson/Getty Image
Nelson Mandela 2009 in Südafrika
Kevin Prince Boateng, Melissa Satta und Sohn Maddox Prince Boateng im WinterurlaubInstagram / prince09_
Kevin Prince Boateng, Melissa Satta und Sohn Maddox Prince Boateng im Winterurlaub


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de