Sie lässt es sich gut gehen! Vor fast drei Monaten wurde Nazan Eckes (40) zum zweiten Mal Mama! Am 21. November kam Söhnchen Ilyas zur Welt. Während andere Promi-Ladys nun schon fleißig am After-Baby-Body arbeiten würden, chillt die Moderatorin lieber mit Chips vor dem Fernseher.

Ihre Fans ließ Nazan natürlich an ihrer ausgiebigen Couch-Session teilhaben. "Einfach mal gar nichts müssen! Erst recht nicht täglich am After-Baby-Body arbeiten, oder?", postete der TV-Star auf Instagram. Das extrem relaxte Selfie kam bei seinen Followern gut an. "Das hast du auch gar nicht nötig" oder "Du hast eine super Figur. Gönn dir ruhig was" lauteten einige der lieben Kommentare.

Tatsächlich präsentierte sich die 40-Jährige schon kurz nach der Geburt mit einem mega schlanken After-Baby-Body. Ob das wirklich so ganz ohne Sport funktioniert hat? Das bezweifelten auch ihre Fans. "Jetzt mal ganz unter uns – wie oft die Woche trainierst du?" fragte ein User in den Kommentaren. Und tatsächlich postete die Zweifach-Mama auch schon das eine oder andere Fitness-Selfie aus den eigenen vier Wänden. Bei Nazan zählt wohl die Devise: Alles in Maßen!

Mehr zu Nazans Babyglück erfahrt ihr in folgendem Clip:

Ingolf Lück und Ekaterina Leonova im "Let's Dance"-Finale 2018
Getty Images
Ingolf Lück und Ekaterina Leonova im "Let's Dance"-Finale 2018
Nazan Eckes und Julian Khol 2008
Getty Images
Nazan Eckes und Julian Khol 2008
Nazan Eckes futtert Chips auf der Couch und ist trotzdem superschlank – kauft ihr ihr das ab?603 Stimmen
234
Sofort! Sie kann sich das ja auch erlauben.
369
Nicht ganz. Nazan ist bestimmt öfter im Gym, als sie zugibt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de