Was für eine Show. Pünktlich zu den Grammy Awards fand sich am Sonntagabend wie jedes Jahr das Who is Who der Musikbranche im Staples Center in Los Angeles ein, um sich das Spektakel, moderiert von Kult-Komiker James Corden (38), anzuschauen. Doch die Veranstaltung scheint in diesem Jahr nach einem besonders fulminanten Opening unter einem schlechten Stern gestanden zu haben.

Stolz und erhobenen Hauptes trat James zu Beginn der Show auf eine beleuchtete und von Tänzern umgarnte Treppe, um zu seinem Publikum hinabzuschreiten, doch er stürzte, rollte die Stufen hinab, um dann zwischen zwei Stufen in die Leere zu fallen. Was wie ein böser Fauxpas aussah, gehörte selbstverständlich zur ausgeklügelten Show und sorgte für einige Lacher. Doch irgendwie schien dieses Knaller-Opening einen Fluch auf die Veranstaltung gelegt zu haben.

Sängerin Adele (28) traf es im Laufe der Verleihung gleich zweimal. Bei der Tribut-Performance für George Michael (✝53) wollte sie auf Nummer sicher gehen und brach den Song vorzeitig ab, um sich tausendfach zu entschuldigen und von vorn zu beginnen. Bereits im letzten Jahr hatte die Britin bei ihrem Grammy-Gig mit technischen Problemen zu kämpfen. Doch damit nicht genug. Als sie einen ihrer abgesahnten Awards später bildlich mit Kollegin Beyoncé teilen wollte, ließ sich das gute Stück tatsächlich kinderleicht zerbrechen. Was für ein Ärger...

Auch Metallica und Lady GaGa (30) mussten während ihrer gemeinsamen Performance ganz stark sein. Gleich zu Beginn des Songs "Moth Into Flame" fiel das Mikrofon aus und Band-Frontmann James Hetfield verschlug es (im wahrsten Sinne des Wortes) die Sprache. Doch gute Miene zu bösem Spiel beendete er den Song durch GaGas Mikrofon und brachte die Bühne ordentlich zum Explodieren...

James Corden beim Opening der Grammy-Verleihung 2017Kevin Winter / Getty Images
James Corden beim Opening der Grammy-Verleihung 2017
Adele Adkins mit zerbrochenem Award bei der Grammy-Verleihung 2017Kevork Djansezian / Getty Images
Adele Adkins mit zerbrochenem Award bei der Grammy-Verleihung 2017
Metallica-Frontmann James Hetfield und Lady GaGa bei der Grammy-Verleihung 2017Kevin Winter / Getty Images
Metallica-Frontmann James Hetfield und Lady GaGa bei der Grammy-Verleihung 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de