Bei der diesjährigen Grammy-Verleihung lästerte US-Sängerin Katy Perry (32) mehrfach über Pop-Kollegin Britney Spears (35). Mit ihren fiesen Bemerkungen über die psychischen Zusammenbrüche der "Baby One More Time"-Sängerin schockierte sie die Fans. Bisher schwieg Britney über diesen Diss, doch damit ist jetzt Schluss. Der Battle zwischen den beiden Pop-Prinzessinnen geht in die zweite Runde.

Auf Britneys Instagram-Account ist nur ein kurzes Bibelzitat zu lesen: "Ihr Mund spricht nur von dem, was ihr Herz füllt." Ist das der Gegen-Diss? Bedeutet der Spruch wohl so etwas wie "Wer ein gutes Herz hat, der sagt auch Gutes. Wer ein böses Herz besitzt, kann nur Böses sagen."?

Von ihren Fans erhält die Zweifach-Mama Unterstützung. Einer kommentierte Britneys Post: "Lass dich nicht unterkriegen. Du bist einfach toll." Ein anderer riet ihr: "Ignoriere Katy einfach!" Ein weiterer Follower forderte den nächsten Schritt von Katy: "Sie soll sich einfach bei dir entschuldigen!" Was meint ihr? Geht der Streit in die nächste Runde? Oder schließen die beiden Frieden? Stimmt ab!

Privat kann Britney endlich aufatmen. Ihre Nichte Maddie ist nach einem schrecklichen Unfall auf dem Weg der Besserung. Mit wem Britney ihre unbeschwerte Zeit genießen kann, seht ihr im Video.

Britney Spears bei den Billboard Music Awards 2016 in Las VegasDavid Becker/Getty Images
Britney Spears bei den Billboard Music Awards 2016 in Las Vegas
Katy Perry bei den Grammys 2017Frazer Harrison/Getty Images
Katy Perry bei den Grammys 2017
Katy Perry bei einer UNICEF-VeranstaltungMichael Loccisano/Getty Images
Katy Perry bei einer UNICEF-Veranstaltung
Katy vs. Britney: Wie geht es beim Diss-Battle weiter?1758 Stimmen
811
Die beiden werden sich versöhnen!
947
Die werden noch ordentlich gegeneinander austeilen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de