Wie die Zeit vergeht! Zehn Jahre ist es schon her, dass Fiona Erdmann (28) bei Germany's next Topmodel um den Sieg kämpfte. Mittlerweile sucht Supermodel Heidi Klum (43) schon zum zwölften Mal nach Deutschlands schönsten Mädchen. Fiona teilt mit ihren Fans jetzt einen Schnappschuss und wird ganz melancholisch, wenn sie an die GNTM-Zeit denkt!

Im Gegensatz zu ihren Mitstreiterinnen, verschwand Fiona nach dem Aus bei GNTM nicht von der Bildfläche. Sie hatte Gastauftritte bei Alarm für Cobra 11 oder Unter uns und war vor vier Jahren als Teilnehmerin im Dschungelcamp.

Fiona hat nicht vergessen, wo ihre Karriere begonnen hat. Bei Facebook teilte sie ein Pic vom kalifornischen Santa Monica Pier und schrieb dazu: "Jedes Mal, wenn ich wieder an diesen Ort komme, erinnere ich mich an die Zeit zurück, wie alles angefangen hat. Unglaublich, dass schon zehn Jahre vergangen sind". Die GNTM-Zeit hat die 28-Jährige also immer noch in guter Erinnerung. Besonders zwei Menschen möchte das Model heute nicht mehr missen: "Was aus dieser Zeit geblieben ist, sind wirklich schöne Erinnerungen und zwei wundervolle Freundschaften. Musste heute an euch denken – Milla und Anja". Auch die beiden waren damals Teil der Model-Show.

Die ehemaligen Kandidatinnen reagierten sofort. Bei Facebook schreibt Anja Platzer: "Du bist ein Schatz" und Milla von Krockow meldet sich via Instagram zu Wort: "War gestern auch in Gedanken bei euch! Mir ist ne alte CD von uns damals in die Hände gefallen. Zehn Jahre – Wahnsinn! Darauf müssen wir Anstoßen!

Im Video erfahrt ihr, welche Gewinnerin von "Germany's next Topmodel" überhaupt noch Erfolg hat!

Anja PlatzerFacebook / Anja Platzer
Anja Platzer
Milla von KrockowInstagram / milla.vk
Milla von Krockow
Fiona ErdmannActionpress/ FUTURE IMAGE
Fiona Erdmann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de