Bloß kein Schönling mehr? Nach fünf Jahren ging Larissa Marolts (24) Beziehung zu Whitney Sudler-Smith im vergangenen Herbst in die Brüche. Über den Trennungsgrund sprach das österreichische Model allerdings nie. Aber warum sie noch keinen neuen Partner an ihrer Seite hat, das verriet sie jetzt.

„Ich bin sehr wählerisch. Es gibt so viele schöne Männer. Die zu schönen langweilen mich aber meistens”, erzählt die ehemalige GNTM-Kandidatin gegenüber der Bild. Warum sie hübsche Männer langweilen? Das hat sie leider nicht verraten. Zwischen Larissa und einem Mann muss es aber nicht nur in dieser Hinsicht passen.

Ihr Job als Model bringt nicht nur Vorteile für eine feste Partnerschaft mit sich. „Es ist nicht einfach, den richtigen Partner zu finden, der genug Toleranz hat. Ich bin ständig für Shows auf Reisen", gestand Larissa weiter. Eine neue Beziehung steht für die 24-Jährige im Moment aber auch nicht an erster Stelle. Ihre Prioritäten liegen aktuell noch auf ihrem Schauspielstudium und der TV-Karriere.

Mehr zu Larissas Trennung von Whitney erfahrt ihr im Video!

Larissa Marolt bei der Mercedes-Benz Fashion Week 2017Peter Michael Dills / Getty Images
Larissa Marolt bei der Mercedes-Benz Fashion Week 2017
Larissa Marolt bei der "Ein Herz für Kinder"-GalaClemens Bilan / Freier Fotograf / Getty Images
Larissa Marolt bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala
Larissa Marolt bei einer Fashionshow 2014Andreas Rentz / Getty Images
Larissa Marolt bei einer Fashionshow 2014
Könnt ihr Larissas Einstellung gegenüber Männern verstehen?1315 Stimmen
845
Ja. In einer Beziehung muss es knistern.
470
Nein. Es kommt nicht nur auf das Aussehen an, sondern vor allem auf den Charakter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de