Outfit-Drama schon vor den Academy Awards! Für ihre Schauspielkünste hat Meryl Streep (67) gerade ihre zwanzigste Oscar-Nominierung eingeheimst – und damit einen neuen Rekord aufgestellt! Ihr diesjähriges Red-Carpet-Outfit sorgte jetzt bereits im Vorfeld für große Aufregung. Ausgerechnet Mode-Zar Karl Lagerfeld (83) ätzt: Meryl sei "eine geniale Schauspielerin, aber auch billig!"

Eigentlich war alles fix: Zur 89. Oscarverleihung am kommenden Sonntag sollte die Schauspielerin in einem bestickten, grauen Seidenkleid aus Karls Chanel-Couture-Linie auflaufen. Das deutsche Design-Urgestein hatte das Stück eigens für die dreifache Oscar-Gewinnerin entworfen: "Ich habe einen Entwurf gemacht und wir haben angefangen das Kleid fertigzumachen", erklärte der Modeschöpfer gegenüber WWD. Doch kurz nach dem Auftrag erhielt sein Atelier einen Anruf von Meryls Assistenten: "Macht mit dem Kleid nicht weiter. Wir haben jemanden gefunden, der uns bezahlt", lautete die ernüchternde Nachricht.

"Nachdem wir ihr ein Kleid im Wert von 100.000 Euro geschenkt hätten, haben wir später herausgefunden, dass wir sie dafür bezahlen hätten müssen", erklärt der gebürtige Hamburger die absurde Situation. Sein Modehaus habe ein klare Politik: "Wir geben ihnen das Kleid, wir haben es schließlich angefertigt, aber wir bezahlen nicht dafür." Trotz des Zerwürfnisses habe Meryl das luxuriöse Einzelstück erhalten. In welcher Robe sie nun über den roten Teppich schreitet, wird sich erst Sonntagnacht zeigen.

Hier gibt es noch mehr Oscar-Vorbereitungen: Alles, was du zu den diesjährigen Academy Awards wissen musst, erfährst du im Video!

Meryl Streep bei einer Pressekonferenz für "Florence Foster Jenkins" in Tokio 2016KAZUHIRO NOGI / Getty Images
Meryl Streep bei einer Pressekonferenz für "Florence Foster Jenkins" in Tokio 2016
Karl Lagerfeld, Mode-ZarVictor Boyko / Getty Images
Karl Lagerfeld, Mode-Zar
Meryl Streep bei der Oscar-Verleihung 2012Jason Merritt / Getty Images
Meryl Streep bei der Oscar-Verleihung 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de