Kurven und Rundungen sind das Kapital von Curvy-Model Angelina Kirsch (28)! Die dralle Blondine tanzt dieses Jahr bei Let's Dance mit. Anders als ihre Mitstreiterinnen freut sich die Beauty jedoch nicht, wenn die Kilos durch das harte Tanztraining purzeln.

Jedes Jahr wird ordentlich abgespeckt bei "Let's Dance". Durch das tägliche Trainieren verlieren die Promis Pfunde – der eine mehr, der andere weniger. Kurven-Queen Angelina sei froh, wenn es bei weniger bliebe, wie sie gegenüber Promiflash verriet: "Ja, Angst abzunehmen ist schon ein Thema. Meine Kunden haben gleich, als sie von meiner Teilnahme erfahren haben, angerufen und gesagt: 'Was, 'Let's Dance'? Du passt gar nicht mehr in unsere Sachen.'" Die 28-Jährige selbst sieht es optimistisch: "Ich rechne damit, dass sicher zwei bis drei Kilo purzeln, aber das wissen wir Frauen ja alle: Das ist schnell wieder drauf."

In den kommenden Wochen möchte die ehemalige Curvy Supermodel-Jurorin an der Seite von Profi-Tänzer Massimo Sinató (36) überzeugen. Einen Plan, wie sie das schafft, habe sie bereits: "Ich werde darauf achten, ein bisschen zackiger zu tanzen. Kurven bieten sich ja auch an, schön geschmeidig auszutanzen." Ob sie dieses Vorhaben erreicht, werden die Zuschauer ab dem 17. März ab 20:15 Uhr auf RTL erleben. Dann heißt es wieder: "Let's Dance"!

Auch Moderatorin Sylvie Meis (38) weiß ihre weiblichen Reize einzusetzen. Schaut es euch an:

Die "Let's Dance"-Kandidaten 2017 mit ihren TanzpartnernVanessa Mai/Instagram
Die "Let's Dance"-Kandidaten 2017 mit ihren Tanzpartnern
Angelina Kirsch bei der Auftaktsendung von "Let's Dance"Lukas Schulze/Getty Images
Angelina Kirsch bei der Auftaktsendung von "Let's Dance"
Massimo Sinató und Angelina Kirsch bei "Let's Dance"Thomas Burg/ActionPress
Massimo Sinató und Angelina Kirsch bei "Let's Dance"
Massimo Sinató und Angelina Kirsch bei "Let's Dance"Lukas Schulze/Getty Images
Massimo Sinató und Angelina Kirsch bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de