Wieder schlechte Neuigkeiten für Tom Brady (39)! Nach seinem Rekordsieg beim diesjährigen Super Bowl musste der Football-Spieler entsetzt feststellen, dass sein Trikot geklaut wurde. Der Ehemann von Gisele Bündchen (36) bat sofort das Sicherheitspersonal und seinen Teammanager um Hilfe, aber das Shirt blieb verschwunden. Nun wurde der Polizeibericht veröffentlicht, der enthüllt, wie hoch der Schaden tatsächlich ist.

Ein normales Trikot ist üblicherweise nicht sehr viel wert. Bei einem Trikot von Tom Brady sieht die Sache natürlich schon ganz anders aus. Laut den Akten, die TMZ Sports vorliegen, beläuft sich der Wert von Toms historischem Trikot auf 500.000 Dollar. Darüber hinaus bestätigte die Polizei, dass es immer noch keine neuen Entwicklungen in diesem Fall gäbe. Vielleicht behält der Super Bowl-Sieger ja mit seiner ersten Vermutung Recht und sein geklautes Shirt taucht auf eBay wieder auf.

Ablenkung findet der American-Football-Spieler bestimmt bei seiner Ehefrau Gisele. Beide arbeiten nämlich momentan an einem weiteren Geschwisterchen für Vivian Lake (4) und Benjamin Brady (7). Der traurige Hintergrund der raschen Nachwuchsplanung: Der bedenkliche Gesundheitszustand von Toms Mutter Galynn, die die Geburt ihres dritten Enkelkindes von Tom unbedingt noch miterleben soll.

Seht im folgenden Video, wie Tom Brady mit seiner Mom den Super-Bowl-Sieg gefeiert hat:

Tom Brady und seine Tochter Vivian im NRG Stadion in HoustonJamie Squire / Getty Images
Tom Brady und seine Tochter Vivian im NRG Stadion in Houston
Gisele Bündchen und Tom BradyDimitrios Kambouris/Getty Images
Gisele Bündchen und Tom Brady
Gisele Bündchen und Tom Brady bei der Met Gala 2017 in New YorkGetty Images/John Lamparski
Gisele Bündchen und Tom Brady bei der Met Gala 2017 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de