Schlechte Neuigkeiten für Katherine Heigl (38)! Nach der Geburt ihres Sohnes Joshua im Dezember, wollte die Dreifach-Mama mit der Serie "Doubt" eigentlich an alte Grey's Anatomy-Erfolge anknüpfen. Jetzt aber die große Enttäuschung: Die Serie wird abgesetzt!

In "Doubt" spielt die hübsche Aktrice eine Anwältin, die sich in ihren Klienten verliebt, der unter Mordverdacht steht. Die Pilotfolge fiel beim Publikum jedoch durch und die TV-Show wurde bereits nach nur zwei Folgen aus dem Programm des Senders CBS verbannt. Laut quotenmeter.de konnte die Auftaktfolge nur 5,3 Millionen Zuschauer vor die Fernseher locken – sehr wenig Zuschauer für den US-amerikanischen Markt. Die zweite Folge schauten sich sogar nur noch rund vier Millionen Menschen in Amerika an. Der Sender CBS war mit diesen Quoten nicht zufrieden und zog jetzt die Konsequenzen.

Der Misserfolg überrascht, denn neben Katherine Heigl spielt noch ein weiterer TV-Star in der Show: Orange Is the New Black-Darstellerin Laverne Cox (44) schlüpfte für die Serie ebenfalls in die Rolle einer Anwältin.

Auch eine beliebte Serie ist bald zu Ende: Pretty Little Liars! Seht im folgenden Video, was Ian Harding (30) zu einer möglichen PLL-Reunion sagt:

Katherine Heigl am Set von "Doubt"Cousart / JFXimages / WENN.com
Katherine Heigl am Set von "Doubt"
Laverne Cox und Katherine HeiglFrederick M. Brown/Getty Images
Laverne Cox und Katherine Heigl
Laverne Cox bei den Grammy Awards 2017Kevin Winter/Getty Images
Laverne Cox bei den Grammy Awards 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de