Hollywood-Glamour in Hamburg! Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung musste sich Nicole Kidman (49) ihrer Schauspielkollegin Viola Davis (51) geschlagen gegeben, doch Nicole hat kein Grund traurig zu sein: Sie bekommt die Goldene Kamera als beste internationale Schauspielerin verliehen!

Am Samstag wird der Hollywood-Star die Trophäe persönlich abholen. Die Jury ist voller Lob, wenn es um die Leistung der Australierin geht: "Sie wandelt in der Gefühlswelt zwischen zerbrechlich und unterkühlt, ekstatische Emotionen weichen stillen Tränen." Die vielseitige Rollenauswahl ermögliche Nicole, ihr ganzes Können abzurufen und dadurch jedem Charakter gerecht zu werden. In der Pressemitteilung heißt es weiter: "Nicole hat es mit harter Arbeit und unglaublicher Leidenschaft vom schüchternen Mädchen aus Down Under in die erste Liga Hollywoods geschafft."

In Hamburg wird auch Nicoles Schauspielkollege Colin Farrell (40) bei der Preisverleihung zu Gast sein. Auf der Bühne wird Ed Sheeran (26) für Stimmung sorgen und Dieter Thomas Heck (79) wird eine ganz besondere Ehre zuteil: Er wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Die deutschen Youtuber Die Lochis durften sich vor der Veranstaltung am Wochenende über eine Goldene Kamera freuen. Wo die Zwillinge den Preis verliehen bekommen haben, erfahrt ihr im Video.

Nicole Kidman bei den Oscars 2017Valerie Macon / Getty Images
Nicole Kidman bei den Oscars 2017
Nicole Kidman bei der Oscarverleihung 2017Christopher Polk/Getty Images
Nicole Kidman bei der Oscarverleihung 2017
Schauspielerin Nicole Kidman während der australischen Premiere von "LION" 2016Brandon Voight / Splash News
Schauspielerin Nicole Kidman während der australischen Premiere von "LION" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de