Neue Details über Lady Gagas (30) aktuellen Lover sind an die Öffentlichkeit gelangt. Obwohl die Sängerin Taylor Kinneys (35) Nachfolger Christian Carino schon einige Male auf Veranstaltungen mitgenommen hat, wusste man über den Star-Agenten bisher noch nicht viel. Nun enthüllt ein US-Medium: Christian muss monatlich etwa 30.000 US-Dollar Unterhalt an seine Ex-Frau und die gemeinsamen Kinder zahlen!

Christian Carino war mit der CNN-Moderatorin Brooke Baldwin von 1997 bis 2013 verheiratet und hat mir ihr zwei Töchter, die inzwischen schon 16 und 17 Jahre alt sind. Dem Portal Radar Online liegen nun die Gerichtsunterlagen der Scheidung vor. Demnach muss er bis 2023 über 20.000 US-Dollar pro Monat an seine Ex-Frau zahlen. Hinzu kommen auch noch knappe 9.000 US-Dollar an Unterhalt für seine Töchter! Laut der Scheidungspapiere verdient Christians Ex-Frau etwa 50.000 Dollar pro Jahr. Durch die festgesetzten Unterhaltszahlungen hat sie nun also gut lachen und kann ihr monatliches Gehalt ordentlich aufstocken.

Für den 48-jährigen Hollywood-Agenten heißt das im Klartext: Auf ihn kommen pro Jahr gut 350.000 US-Dollar an Unterhaltszahlungen zu. Das klingt auf den ersten Blick nach einer Menge Geld! Allerdings soll er in seinem Job etwa 1,35 Millionen US-Dollar verdienen. Genug zum Leben in Saus und Braus bleibt da also immer noch. Zur Not hilft sonst bestimmt Gaga aus: Ihr Vermögen wird auf weit über 200 Millionen US-Dollar geschätzt.

Neben einem neuen Freund scheint Lady Gaga nun auch einen neuen Look zu haben, wie unser Video zeigt.

Brooke BaldwinBryan Bedder / Getty Images
Brooke Baldwin
Lady Gaga und Christian Carino bei einer Grammy-PartyChristopher Polk / Getty Images
Lady Gaga und Christian Carino bei einer Grammy-Party
Lady Gaga bei den Grammy 2017Adriana M. Barraza / WENN.com
Lady Gaga bei den Grammy 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de