Jetzt scheint es wohl offiziell zu sein: Lady GaGa (30) hat ihren Ex-Verlobten Taylor Kinney (35) offenbar endgültig hinter sich gelassen. Kurz nach dem Auftauchen von Gerüchten um ein mögliches Liebescomeback der beiden, zeigte sich die Sängerin bereits mit ihrem neuen Freund Christian Carino vor dem "Super Bowl". Jetzt präsentierte sie ihn in aller VIP-Öffentlichkeit.

Auf der After-Show-Party der Grammys begleitete der Künstleragent die "Born This Way"-Interpretin und feierte mit ihr das spektakuläre Duett mit Metallica. Gegenüber Us Weekly berichtet ein Partygast davon, dass das frisch verliebte Paar im Zentrum der Aufmerksamkeit stand: "Christians Assistent war das fünfte Rad am Wagen und jeder hat Fotos von den beiden gemacht." Aber nicht nur mit ihrem neuen Freund hatte die Lady viel Spaß auf der Party.

Gemeinsam mit John Travolta (62) legte sie eine heiße Sohle aufs Parkett und sorgte so für einen absoluten Hingucker auf der Party, die sie im Anschluss gemeinsam mit ihrem Freund Christian in der Luxus-Limousine wieder verließ.

In unserem Video erfahrt ihr, wie Lady GaGa und die anderen prominenten Damen auf der Preisverleihung gekleidet waren.

Lady Gaga und Taylor Kinney im Februar 2016
Getty Images
Lady Gaga und Taylor Kinney im Februar 2016
Bradley Cooper und Lady Gaga bei den Oscars 2019
Getty Images
Bradley Cooper und Lady Gaga bei den Oscars 2019
R. Kelly im Mai 2019 in Chicago
Getty Images
R. Kelly im Mai 2019 in Chicago


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de