Passend zum Weltfrauentag wird Nazan Eckes (40) am 8. März eine ganz besondere Ehre zu teil: Sie ist eine der sechzehn Frauen, die mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet werden. Für ihr soziales Engagement bekommt die Moderatorin in Berlin von Bundespräsident Joachim Gauck (77) die Ehrennadel verliehen.

Nazan engagiert sich in vielen unterschiedlichen Bereichen: So ist sie zum Beispiel für Frauenrechte und als Botschafterin der Deutschen Knochmarkspenderdatei aktiv. Für Flüchtlinge sammelte sie Spenden und für die Organisation "SOS-Kinderdorf" ist die ehemalige Let's Dance-Moderation seit mehr als zehn Jahren im Einsatz. Bei so viel Hingabe kann sich die zweifache Mutter ab sofort in die Reihe der Ausgezeichneten einordnen. Vor ihr durften sich auch schon Johannes B. Kerner (52) oder Barbara Schöneberger (43) über diese Ehrung freuen.

Der Verdienstorden ist die höchste Anerkennung, die Deutschland für Verdienste um das Gemeinwohl vergibt, wie es auf der Internetseite des Bundespräsidenten heißt. Das höchste Staatsoberhaupt ist nur in besonderen Fällen persönlich anwesend. Für Joachim Gauck ist es die letzte Veranstaltung dieser Art, denn am 19. März wird Frank-Walter Steinmeier (61) das Amt übernehmen.

Im vergangenen Jahr freute sich die engagierte Moderatorin über Nachwuchs – genau wie viele andere Promis. Erfahrt im Video mehr über die süßesten News 2016!

Nazan Eckes auf dem roten Teppich bei der "Mc Donalds Charity-Gala"Getty Images / Andreas Rentz
Nazan Eckes auf dem roten Teppich bei der "Mc Donalds Charity-Gala"
Barbara Schöneberger bei der Goldenen Kamera 2017Andreas Rentz / Getty Images
Barbara Schöneberger bei der Goldenen Kamera 2017
Johannes B. Kerner, ModeratorBecher/WENN.com
Johannes B. Kerner, Moderator


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de