Was für eine Achterbahn der Gefühle: Der Schauspieler David Arquette (45) musste erst im September vergangenen Jahres den Tod seiner geliebten Schwester Alexis (47) verkraften. Jetzt hat er endlich wieder einen Grund zum Strahlen – er ist zum dritten Mal Vater geworden. Es ist ein süßer Junge mit einem ganz besonderen Namen!

Am 8. März erblickte das Söhnchen von David und seiner Frau Christina das Licht der Welt und machte das Familienglück der beiden perfekt, wie Just Jared berichtete. Die Eltern haben sich bei der Namenswahl etwas ganz Rührendes ausgedacht: Augustus Alexis. Der Kleine soll den Namen seiner berühmten Tante für immer in Ehren halten.

David und seine Frau haben bereits einen gemeinsamen Sohn namens Charlie. Der Fratz ist zwei Jahre alt. Aus der früheren Beziehung mit Courteney Cox (52) hat David auch noch eine Tochter namens Coco.

Alexis erlag am 11. September einem Herzstillstand, der durch eine bakterielle Infektion ausgelöst wurde, die sich der Star drei Wochen vor seinem Tod zuzog.

Alexis und David Arquette in Beverly Hills, KalifornienMark Mainz/Getty Images for AFI
Alexis und David Arquette in Beverly Hills, Kalifornien
David Arquette und sein Sohn CharlieInstagram / davidarquette
David Arquette und sein Sohn Charlie
Alexis Arquette auf dem Weg zur Geburtstagsparty ihres Bruders David Arquette im Jahr 2015Roshan Perera / Splash News
Alexis Arquette auf dem Weg zur Geburtstagsparty ihres Bruders David Arquette im Jahr 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de