Der Baby-Countdown läuft! Supernatural-Star Jared Padalecki (34) kann die Geburt seines dritten Kindes gar nicht mehr abwarten! Seine Frau Genevieve hat schon einen riesigen Babybauch. Jetzt postete Jared ein Bild und die Fans spekulieren: Hat das ungeborene Kind etwa schon einen Namen?

Bald sind sie zu fünft! Jared und Genevieve haben bereits zwei knuffige Jungs. 2012 kam der kleine Thomas Colton zur Welt, im darauffolgenden Jahr der süße Austin Sheperd und die nächste Geburt könnte für das Paar sogar eine Premiere sein – bekommen die beiden etwa ein Mädchen? Jared heizt die Gerüchteküche jetzt zumindest selber an: "Tom und Shep können 'Sissy' nicht mehr erwarten!", schrieb der Schauspieler bei Instagram. Ein versteckter Hinweis, dass sich seine beiden Söhne auf eine Schwester freuen können? Schließlich gilt Sissy nicht nur als Mädchenname, sondern könnte auch als Verniedlichung des Wortes "Sister" gemeint sein. Der Post lässt viel Raum für Spekulationen, bestätigt hat das Paar aber noch nichts.

Die Auflösung gibt es spätestens nach der Geburt – und lange kann das nicht mehr dauern. Im TV flimmerte Jared das letzte Mal in der Neuauflage der Gilmore Girls über den Bildschirm. Danach ist es um den Schönling etwas ruhiger geworden. Da scheint sich jemand wohl ganz auf seine Vaterrolle konzentrieren zu wollen. Was meint ihr: Was hat der Hinweis zu bedeuten? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Sänger Alexander Klaws (33) ist schon längst im Baby-Glück! Mehr erfahrt ihr hier:

Die Söhne von Jared Padalecki, Thomas Colton und Austin SheperInstagram / jaredpadalecki
Die Söhne von Jared Padalecki, Thomas Colton und Austin Sheper
Schauspieler Jared Padalecki mit seiner Frau Genevieve in RomInstagram / nowandgen
Schauspieler Jared Padalecki mit seiner Frau Genevieve in Rom
Schauspieler Jared Padalecki in Los AngelesAlberto E. Rodriguez/GettyImages
Schauspieler Jared Padalecki in Los Angeles
Was hat der Hinweis von Jared zu bedeuten? Bekommen die beiden ein Mädchen?430 Stimmen
348
Ja, sieht ganz so aus!
82
Nee, er will seine Fans nur in die Irre führen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de