Traurige Nachrichten für alle Kelly Family-Fans: Sängerin Maite Kelly (37) wird beim großen Familien-Band-Revival nicht dabei sein. Jetzt erklärte sie offiziell, warum sie sich gegen das Mega-Comeback entschieden hatte.

"Das [die Zeit mit der Kelly Family] ist wie so eine alte Beziehung, in der man war. [...] Aber man muss das nicht noch einmal erleben, um sich das im Herzen zu behalten", erklärte die 37-Jährige ihre Entscheidung gegenüber RTL. In ihrem Fokus stehen zurzeit ihre Kinder, die ihre gesamte Aufmerksamkeit benötigen. Sie fuhr fort: "Ich habe die Zeit nicht. Ich habe drei Kinder und die brauchen Liebe und eine Mama. Ich habe einen Mann, der Liebe braucht." Vor allem möchte sich Maite erstmal auf ihre eigene Solo-Karriere konzentrieren und selbst Musik machen.

Die große "Kelly Family"-Reunion muss somit leider ohne die dreifache Mutter stattfinden. Auch Paddy Kelly (39) hatte bereits angekündigt, dass er nicht dabei sein wird. In den 80er- und 90er-Jahren wurde die Kultfamilie zu einem echten Erfolg und tourte mit ihrer einzigartigen Folk- und Pop-Musik durch ganz Europa und die USA.

Schaut euch jetzt das Video zum großen "Kelly Family"-Comeback an:

Kelly Family (v.l.): John, Kathy, Angelo, Patricia und Joey im Januar 2017Facebook / Kelly Family
Kelly Family (v.l.): John, Kathy, Angelo, Patricia und Joey im Januar 2017
Paddy Kelly, SängerSTAUDINGER,FLORIAN
Paddy Kelly, Sänger
Maite Kelly bei einer Gala im Jahr 2012Christian Augustin / Getty Images
Maite Kelly bei einer Gala im Jahr 2012
Was haltet ihr davon, dass Maite bei der "Kelly Family"-Reunion nicht dabei sein wird?1327 Stimmen
602
Wirklich schade! Ich hatte mich so darauf gefreut.
725
Ist okay für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de