Und wieder sind die Kilos am Purzeln! Der "21 Jump Street"-Star Jonah Hill (33) hat bereits seit Jahren mit dem Jo-Jo-Effekt zu kämpfen. Zuletzt soll er für seine Rolle in " War Dogs" wieder ordentlich zugelegt haben. Von dem Hüftspeck ist aber heute nichts mehr zu sehen. Jonah ist tatsächlich schlanker denn je!

Für seine Rolle in der Kriegskomödie "War Dogs" soll Jonah laut Us Magazine rund 20 Kilo zugelegt haben. Seit Fertigstellung hat der Schauspieler jedoch sehr an sich gearbeitet. So trainiert er regelmäßig im Fitnessstudio in Los Angeles, wo er gerade erst letztes Wochenende wieder gesichtet worden ist. Auch bei den Annual SAG Awards hinterließ er bei seinen Kollegen einen bleibenden Eindruck.

Angeblich soll sein Gewichtsverlust von dem jeweiligen Film abhängen, in dem er gerade zu sehen ist. So hatte er 2011 ebenfalls rund 20 Kilos für den Film "Moneyball" verloren, hatte die Pfunde aber innerhalb eines Jahres wieder auf den Rippen. Die Gewichtsschwankungen gingen mit Filmen wie "21 Jump Street" in 2012, "The Wolf of the Wall Street" in 2013 und "22 Jump Street" in 2014 weiter, für die er immer wieder abspeckte.

Schaut euch Im Video an, wie GNTM-Model Kim Hnizdo (20) ihr Gewicht hält:

Jonah Hill 2017 am Flughafen LAXiPix211/London Ent/Splash News
Jonah Hill 2017 am Flughafen LAX
Jonah HillCousart/JFXimages/WENN.com
Jonah Hill
Jonah Hill in Beverly Hillywenn.com
Jonah Hill in Beverly Hilly


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de