Leicht hat es Kourtney Kardashian (37) nicht, das kann man beim Start der mittlerweile 13. Runde von Keeping up with the Kardashians deutlich sehen. Einerseits bemüht sich die Mutter von Mason (7), Penelope (4) und Reign (2), mit On-Off-Lover Scott Disick (33) die gemeinsamen Kinder großzuziehen. Andererseits gestand sie jetzt in der ersten Folge der neuen KUWTK-Staffel, dass sie gern mal auf Abstand von ihm gehen würde.

Zur Geburtstagsparty von Kims Assistentin ging die älteste Kardashian-Schwester ohne den Vater ihrer Kinder. Sie stellte an dieser Stelle über ihren Beziehungsstatus noch mal klar: "Wir sind nicht zusammen." Was sie dann den Kameras erzählte, klang ganz danach, dass Kourtney eine neue Phase in ihrem Leben einläuten möchte: "Es ist einfach nur frustrierend. Ich brauche eine Pause von Scott. Ich muss mich selbst mal an erste Stelle setzen und [...] mal einen Abend ohne ihn genießen."

Wenn Kourtney es schafft, ihren Plan in die Tat umzusetzen, hat sie immerhin wieder mehr Zeit, sich um ihr Dating-Leben zu kümmern. Mit Justin Bieber (23) soll es ja gerade heiß hergehen.

Ihr Training zieht sie immerhin schon ohne Scott durch, wie ihr im Video sehen könnt.

Kourtney Kardashian 2017 bei einer Pre-Grammy-PartyFayesVision / WENN.com
Kourtney Kardashian 2017 bei einer Pre-Grammy-Party
Kourtney Kardashian und Justin Bieber beim Verlassen eines RestaurantsHolly Heads LLC / Splash News
Kourtney Kardashian und Justin Bieber beim Verlassen eines Restaurants
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einer Fashion-Show in MiamiJohn Parra / Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einer Fashion-Show in Miami


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de