Als ältester Kandidat der aktuellen Staffel von Let's Dance, hat es Jörg Draeger (71) sicher nicht einfach. Der 71-Jährige muss sich auf dem Parkett nämlich gegen allerlei junge Hüpfer durchsetzen. Umso mehr scheint er sich daher über die tatkräftige Unterstützung seiner Tanzpartnerin Marta Arndt (27) zu freuen. Im Interview mit Promiflash zeigt sich Jörg völlig begeistert: Er kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus!

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Besonders schätze der Fernsehmoderator Martas nachsichtige und geduldige Art. Trotz ihrer Strenge habe er nie das Gefühl, sich vor ihr schämen zu müssen: "Wenn ich immer und immer wieder dieselben Fehler mache, dann tut sie mir echt Leid, aber dann lächelt sie trotzdem noch", erzählte er im Gespräch mit Promiflash. Doch scheinbar konnte nicht nur Martas Charakter bei Jörg punkten. "Wenn du diese Frau anschaust. Mit diesem wunderbaren Lächeln, diesen wunderbaren Zähnen und diesem wunderbaren Gesicht, da musst du einfach lächeln!"

Mit Marta scheint Jörg also sein ganz persönliches Glücks-Los gezogen zu haben. Am meisten Bammel habe er aber nicht vor der tänzerischen Herausforderung, sondern davor, seine Trainerin zu enttäuschen. "Natürlich habe ich Angst vor der Benotung und vor dem Rausfliegen, aber in erster Linie wegen Marta und nicht wegen mir."

Wie lustig es im Training des Teams Arlandsson zugeht, erfahrt ihr im Video!

Jörg Draeger und Marta Arndtmarta.arndt/Instagram
Jörg Draeger und Marta Arndt
Marta Arndt, Tänzerinmarta.arndt/Instagram
Marta Arndt, Tänzerin
Jörg Draeger und Marta Arndt in in der Stagefactory Tanz- und Schauspielschule in BerlinPromiflash
Jörg Draeger und Marta Arndt in in der Stagefactory Tanz- und Schauspielschule in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de