Nach dem großen Schock können Pietro Lombardis (24) Fans anscheinend aufatmen: Dem Sänger geht es nach seiner schlimmen Knöchelverletzung offenbar wieder besser! Auch wenn er nicht bei Let's Dance mittanzen kann, lässt sich der 24-Jährige eins nicht nehmen: Er ist ebenfalls im Saal dabei – und das ohne seine Beinschiene, wie Promiflash im "Let's Dance"-Studio sehen konnte!

Nach einer Fußball-Verletzung musste Pietro eine lästige Schiene tragen – die scheint nun Geschichte zu sein. Offenbar geht es dem ehemaligen DSDS-Gewinner langsam wieder besser. Tanzen ist aber wohl weiterhin nicht drin. Dieses Schicksal teilt er mit seinem Sitznachbar in der Halle: Bastiaan Ragas (45) musste sich einer Blinddarm-OP unterziehen und fällt zurzeit ebenfalls aus. Er hofft aber, bei den nächsten Shows wieder voll einsatzfähig zu sein. Für Pietro aber sprang spontan Kumpel Giovanni Zarrella (39) ein.

Der Musiker verpatzte allerdings die Generalprobe – eine herbe Enttäuschung für den 39-Jährigen. Ob er Joachim Llambi (52) dennoch von sich überzeugen kann? In Kumpel Pietro hat Giovanni aber auf jeden Fall seinen größten Fan gefunden. Vielleicht können die Buddies nach Pietros Fußgenesung bald wieder zusammen kicken.

Mit welchem Song Pietro kürzlich für einen wahren Gänsehaut-Moment sorgte, könnt ihr euch im Video anschauen.

Pietro LombardiFacebook / Pietro Lombardi
Pietro Lombardi
Pietro Lombardi und Giovanni ZarrellaInstagram / Giovanni Zarrella
Pietro Lombardi und Giovanni Zarrella
Giovanni Zarrella und Pietro Lombardi beim Superfit Kiss Cup 2014Action Press / Jürgen Werner / Future Image
Giovanni Zarrella und Pietro Lombardi beim Superfit Kiss Cup 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de