Es ist offiziell: Pietro Lombardi (24) tanzt dieses Jahr tatsächlich nicht bei Let's Dance mit. Der DSDS-Star kann aufgrund einer Knöchelverletzung nicht an der 10. Staffel der beliebten RTL-Show teilnehmen.

Die Pietro-Fans müssen ganz stark sein: Ihr Liebling kann dieses Jahr definitiv nicht das Tanzbein schwingen. Beim Fußballspielen hat sich der 24-Jährige schwer verletzt und trägt seither eine Schiene. Bis zum Schluss hofften die Zuschauer, dass Pietro an der Show teilnehmen kann. Doch auch seine Anwesenheit in der Auftakt-Sendung von "Let's Dance" ändert nichts an der Tatsache. Der Musiker selbst bestätigt Moderator Daniel Hartwich (38) das traurige Aus: "Mir ist die Gesundheit wichtiger als das Tanzen, aber vielleicht ja nächstes Jahr!"

Wer jetzt in Pietros Fußstapfen tritt, ist noch nicht bekannt. Allerdings sind laut Bild-Online-Informationen bereits verschiedene Promis im Gespräch. Dazu zählen unter anderen Ex-Monrose-Mitglied Senna Gammour (37) und der ehemalige Germany's next Topmodel-Juror Thomas Rath.

Wer dieses Jahr definitiv über das TV-Parkett schwebt, erfahrt ihr hier:

Pietro Lombardi beim Fußballspiel vom 1. FC Köln gegen Borussia DortmundRevierfoto
Pietro Lombardi beim Fußballspiel vom 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund
Thomas RathWENN
Thomas Rath
Senna, Sängerin und ModeratorinMathis Wienand/Getty Images for Platform Fashion
Senna, Sängerin und Moderatorin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de