Es ist offiziell: Pietro Lombardi (24) tanzt dieses Jahr tatsächlich nicht bei Let's Dance mit. Der DSDS-Star kann aufgrund einer Knöchelverletzung nicht an der 10. Staffel der beliebten RTL-Show teilnehmen.

Die Pietro-Fans müssen ganz stark sein: Ihr Liebling kann dieses Jahr definitiv nicht das Tanzbein schwingen. Beim Fußballspielen hat sich der 24-Jährige schwer verletzt und trägt seither eine Schiene. Bis zum Schluss hofften die Zuschauer, dass Pietro an der Show teilnehmen kann. Doch auch seine Anwesenheit in der Auftakt-Sendung von "Let's Dance" ändert nichts an der Tatsache. Der Musiker selbst bestätigt Moderator Daniel Hartwich (38) das traurige Aus: "Mir ist die Gesundheit wichtiger als das Tanzen, aber vielleicht ja nächstes Jahr!"

Wer jetzt in Pietros Fußstapfen tritt, ist noch nicht bekannt. Allerdings sind laut Bild-Online-Informationen bereits verschiedene Promis im Gespräch. Dazu zählen unter anderen Ex-Monrose-Mitglied Senna Gammour (37) und der ehemalige Germany's next Topmodel-Juror Thomas Rath.

Wer dieses Jahr definitiv über das TV-Parkett schwebt, erfahrt ihr hier:

Pietro Lombardi beim Fußballspiel vom 1. FC Köln gegen Borussia DortmundRevierfoto
Pietro Lombardi beim Fußballspiel vom 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund
Thomas RathWENN
Thomas Rath
SennaTarget Presse Agentur Gmbh/Getty Images
Senna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de