Mit viel guter Laune in die erste Live-Show! Bro'Sis -Sänger Giovanni Zarrella (39) hat es in der ersten Entscheidungsfolge von Let's Dance besonders schwer. Der Italiener sprang spontan als Kandidat für den verletzten Pietro Lombardi (24) ein und verpasste die Kennenlernssendung vor drei Wochen. Doch kein Grund zur Sorge für den 39-Jährigen, denn schon vor dem Start bekommt Giovanni ordentlich Unterstützung von seinen Kumpels - inklusive Pietro!

Zur moralischen Unterstützung versammelten sich sein Bruder Stefano Zarrella, der Comedian Tedros "Teddy" Teclebrhan (34) und Pietro für ein Gruppenselfie. Letzterer veröffentichte das Bild anschließend auf Facebook. Dazu schrieb er: "Sag mir, mit wem du gehst und ich sag dir, wer du bist! Mega Tag heute in Köln gehabt!" Auch sein Kumpel Giovanni veröffentlichte ein Pic von diesem Tag und bedankte sich bei seinen Buddys für die tolle Zeit: "Zu viel Spaß auf einmal mit den Jungs! Positive Vibes only!"

Mit so viel positiver Energie kann es für den Favoriten von Jurorin Motsi Mabuse (35) in der ersten Entscheidungsshow eigentlich nur gut laufen. Mit Profitänzerin Christina Luft (27) muss der Musiker sein Können in einem Cha Cha Cha zu "Geiles Leben" von Glasperlenspiel unter Beweis stellen.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Giovanni Zarrella, Pietro Lombardi und Tedros Teclebrhan in Köln 2017Facebook / Giovanni Zarrella
Giovanni Zarrella, Pietro Lombardi und Tedros Teclebrhan in Köln 2017
Christina Luft und Giovanni ZarrellaRTL / Stefan Gregorowius
Christina Luft und Giovanni Zarrella
Giovanni Zarrella bei der Mercedes-Benz Fashion Week in BerlinMatthias Nareyek / Getty Images
Giovanni Zarrella bei der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin
Was glaubt ihr – kommt Giovanni dank der Unterstützung seiner Kumpels eine Runde weiter?220 Stimmen
194
Ja, die gute Laune wird er auch in der Show ausstrahlen und überzeugen!
26
Nein, ich glaube, die Erwartungen an Giovanni sind zu groß!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de