Royaler Besuch in Paris! Prinz William (34) und Herzogin Kate (35) sind am Wochenende zu Gast in der französischen Hauptstadt. Das Besondere an dem Trip: Für das Paar ist es der erste offizielle Parisaufenthalt seit dem Tod von Prinzessin Diana (✝36) dort vor fast 20 Jahren!

Bereits am Freitag flogen die beiden mit einem privaten Jet von London nach Paris. Dort trafen sie laut E! News auf Präsident François Hollande (62). Ihr strenger Zeitplan lässt einen Besuch der Flamme de la Liberté (zu deutsch: Goldene Flamme der Freiheit) allerdings nicht zu. Die Statue gilt als eine Art Gedenkstätte für Prinz Williams Mutter und befindet sich oberhalb des Alma-Tunnes. Lady Diana kam in diesem Tunnel bei einem Autounfall im August 1997 ums Leben.

Für William und Kate ist der Aufenthalt eine echte Premiere. Noch nie war das royale Paar gemeinsam in der Stadt der Liebe.

Prinz William hat auch ohne seine Kate (35) sichtlich Spaß. Seht im Video, wie sich der zukünftige Thronfolger in Ekstase tanzt.

Prinzessin Diana mit KroneSIPA PRESS / ActionPress
Prinzessin Diana mit Krone
Herzogin Kate und Prinz William bei den Bafta-Awards 2017 in LondonLia Toby/WENN.com
Herzogin Kate und Prinz William bei den Bafta-Awards 2017 in London
Prinz William, Kate Middleton und François HollandeChris Jackson/Getty Images
Prinz William, Kate Middleton und François Hollande


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de