Dass Viktoria Volk mit der Beziehung zwischen ihrer Tochter Nathalie (20) und dem Millionär Frank Otto (59) einverstanden ist, ist bereits bekannt. Wie innig das Miteinander der drei aber wirklich ist, verriet der potenzielle Schwiegersohn jetzt selbst!

Auch wenn Viktoria der Liaison von Nathalie und einem 40 Jahre älteren Mann stets tolerant gegenüberstand, war es sicherlich nicht der entspannteste Gang des Unternehmers, als er zum ersten Mal auf dem Weg zur Schwiegermutter in spe war. Kein Wunder also, dass Frank sich ins Zeug legte, um nicht nur akzeptiert, sondern auch gemocht zu werden. Scheinbar mit Erfolg! So verriet er jetzt bei Goodbye Deutschland: Man habe nicht erwarten können, dass sie sich so gut verstehen. Sogar von einer "Dreiecksbeziehung" ist die Rede!

Statt sich im grauen Alltag besser kennenzulernen, organisierte der Geschäftsmann für alle einen Trip nach Hawaii, wo sie sich aneinander gewöhnen konnten. Anfangs sei alles ein wenig merkwürdig gewesen. "Aber jetzt ist es sehr harmonisch." Mittlerweile hat Frank auch Verständnis für die ganz besondere Mutter-Tochter-Beziehung. Sogar Viktorias Sonderfunktion für Nathalie gefällt ihm: "Sie ist ihr engster Ratgeber. In den meisten Situationen finde ich das auch ganz gut."

Ob Nathalie und Frank heiraten wollen, erfahrt ihr im Video:

Frank OttoChristian Augustin/ Getty Images
Frank Otto
Frank Otto und Nathalie Volk bei der Echo-Verleihung 2016Ralf Succo/WENN.com
Frank Otto und Nathalie Volk bei der Echo-Verleihung 2016
Frank Otto und Nathalie Volk auf HawaiiInstagram / nathalievolk
Frank Otto und Nathalie Volk auf Hawaii
Was haltet ihr von der "Dreiecksbeziehung"? Ist wirklich alles so harmonisch oder steckt doch mehr dahinter?611 Stimmen
202
Ich glaube, Viktoria mag Frank wirklich. Sie nimmt ihn ja auch sonst immer in Schutz!
409
Ich glaube, sie möchte, dass ihre Tochter glücklich ist und versteht sich deshalb so gut mit Frank!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de