Byebye, Poldi! Fußballstar Lukas Podolski (31) bestritt heute sein allerletztes Spiel als Nationalspieler der deutschen Elf. Gegen England ging der 31-Jährige noch ein letztes Mal für Deutschland auf den Rasen und beendete seine Karriere mit einem Knall: Er bescherte seiner Mannschaft mit einem fantastischen Tor noch einmal den Sieg!

In der 69. Minute verwandelte Poldi eine Vorlage von André Schürrle (26) und zeigte zum Abschluss, wieso er jahrelang so wertvoll für die deutsche Elf war. Mit seinem Tor sicherte der Kölner Deutschland außerdem den Triumph gegen Erzfeind England – einfach ein einmaliger Abgang! Da fließen selbst bei Lukas ein paar Tränen. Insgesamt 130 Mal trat der Spaßvogel mit der Nummer Zehn auf den Fußballplatz, um sein Heimatland zu vertreten. Und dabei ging es ordentlich rund: Stolze 49 Tore erzielte der flinke Mittelfeldspieler.

"13 Jahre lang habe ich dieses Trikot mit Würde getragen und mit der größten Leidenschaft gespielt, um für mein Team den Sieg nach Hause zu holen", verabschiedete sich Lukas via Instagram. Die schönsten Momente des Kickers könnt ihr euch im Clip noch einmal ansehen.

Manuel neuer und Joachim Löw beim Training in Sochi, Russland
Alexander Hassenstein/Getty Images
Manuel neuer und Joachim Löw beim Training in Sochi, Russland
Lukas Podolski und Thomas Müller am Brandenburger Tor in Berlin
Robert Michael/AFP/Getty Images
Lukas Podolski und Thomas Müller am Brandenburger Tor in Berlin
Die deutsche Nationalmannschaft bei der WM 2014 in Brasilien
Matthias Hangst / Staff / Getty Images
Die deutsche Nationalmannschaft bei der WM 2014 in Brasilien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de