Es hagelt Kritik! Eigentlich wollte Pietro Lombardi (24) nur einen Schnappschuss von seinem Sprössling Alessio (1) mit seinen Fans teilen. Doch mit DIESER Reaktion hat der stolze Daddy bestimmt nicht gerechnet!

"Die wertvollste Zeit im Leben", schrieb Pietro zu einem Pic von seinem kleinen Alessio bei Facebook. Der Fratz sitzt in einem blauen Rennwagen und wird von seinem Vater durch ein Geschäft geschoben. Eigentlich ein harmloses Bild, aber von den Usern kommt jetzt jede Menge Gegenwind. Der Grund: Alessio trägt einen Undercut. "Dem Kleinen wird das kindliche Aussehen genommen", "Mir gefällt die Frisur nicht und Alessio ist noch zu klein, um es selber zu entscheiden", oder "Ich finde so abrasierte Köpfe bei Kindern überhaupt nicht schön", sind nur einige Kommentare.

So viel Gegenwind ist Pietro eigentlich gar nicht gewöhnt. Während dem ewigen Trennungs-Wirrwarr mit Noch-Ehefrau Sarah (24) wurde der Italiener von seiner Community immer mächtig unterstützt. Wendet sich jetzt das Blatt für den Sänger? Denn in all dem Trennungsdrama war den Fans schließlich nur eins wichtig: Hauptsache Alessio geht's gut!

Was meint ihr? Ist ein Undercut nichts für Kids? Stimmt in der Umfrage am Ende es Artikels ab!

Sänger Pietro LombardiVoß, Cindy/ActionPress
Sänger Pietro Lombardi
Pietro Lombardi und sein Sohn AlessioFacebook / Pietro Lombardi
Pietro Lombardi und sein Sohn Alessio
Sänger Pietro LombardiVoß, Cindy/ActionPress
Sänger Pietro Lombardi
Wie gefällt euch Alessios Frisur?4024 Stimmen
1976
Sieht total gut aus!
2048
Für ein kleines Kind etwas unpassend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de