Riskiert er nach seiner Fußverletzung jetzt auch noch ein blaues Auge? Nachdem es mit der Teilnahme bei Let's Dance nicht geklappt hat, steigt Pietro Lombardi (24) am Samstag in den Boxring! Und das aus einem ganz bestimmten Grund.

"Noch sind die Rollen da klar verteilt. Ich singe – diesmal zusammen mit MC Bilal (22) – und Tyron boxt", verriet Pietro jetzt gegenüber der Bild. Er wird den Walk-In-Song für den WBA-Titelverteidiger Tyron Zeuge (24) performen. So ganz abgeneigt, das Mikrofon mal gegen Boxhandschuhe auszutauschen, ist Pietro aber nicht: "Da ich selbst schon lange Box-Fan bin, würde ich mich auch gerne mal in der Sportart ausprobieren". Der Weltmeister erfüllt seinem Kumpel diesen Wunsch nur zu gern und lädt ihn kurzerhand zum Training ein: "Es wird auch richtiges Sparring geben. Pietro wird nicht geschont." Na, da dürfen die Fans wohl gespannt sein, wie sich Pietro bei dieser Herausforderung schlägt – im wahrsten Sinne des Wortes!

Sonst lief es bei Pietro sportlich leider nicht sonderlich rund. Beim Fußballspielen verletzte sich der Sänger so schlimm am Fuß, dass er seine Teilnahme bei Let's Dance kurzfristig absagen musste. Doch dafür konnte sein Freund Giovanni Zarrella (39) einspringen.

Worauf Pietro nie wieder Lust hat, erfahrt ihr im Video:

Pietro und Sarah Lombardi im April 2016
Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi im April 2016
Sarah und Pietro Lombardi, 2012
Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi, 2012
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de