Schocknachricht aus dem Umfeld von Marc Terenzi (38)! Die angebliche Ex-Freundin des Sängers, Lorena Wiedemann, soll sich zusammen mit ihrem Kind das Leben genommen haben. Zumindest behauptete das deren Schwester in einem Post auf einem Social-Media-Portal. Doch das stellte sich jetzt offenbar als makaberer Scherz heraus!

Lorenas Schwester Selina wandte sich via Facebook am Montagabend an ihre Freunde mit der schockierenden Suizid-Nachricht: "Wir müssen euch mitteilen, dass Lorena sich und ihr Kind umgebracht hat. Wir sind geschockt und entsetzt. Es war nur eine Frage der Zeit", heißt es in dem traurigen Post. In den Kommentaren wechseln sich Beileidsbekundung und Unglauben ab – denn ob Lorena wirklich nicht mehr lebt, war offiziell noch nicht bestätigt! Erst Stunden später klärte Selina jetzt auf: "Mein Account wurde gehackt. Die Polizei wird alles richtig stellen."

Lorena erhob Anfang letzten Jahres schwere Vorwürfe gegenüber dem Dschungelkönig: Sie behauptete, von Marc schwanger sitzengelassen worden zu sein. Auch das Kind soll angeblich von ihm stammen. Die Vaterschaft und auch die Beziehung zu Lorena stritt der Ex-Natural-Sänger allerdings bisher immer wieder ab.

Marc Terenzi auf einer Party im Januar 2011 in Köln
Getty Images
Marc Terenzi auf einer Party im Januar 2011 in Köln
Marc Terenzi, Sänger
Getty Images
Marc Terenzi, Sänger
Viviane Ehret-Kleinau und Marc Terenzi im Januar 2019
Getty Images
Viviane Ehret-Kleinau und Marc Terenzi im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de