Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (53) haben sich im September 2016 getrennt. Seitdem gab es viele Streitereien um das Sorgerecht der gemeinsamen sechs Kinder. Mittlerweile hat sich der Konflikt anscheinend in Luft aufgelöst: Die Eltern verbringen viel Zeit mit ihren drei Söhnen und drei Töchtern. Als die Hollywood-Schauspielerin im Februar mit ihrem Nachwuchs für ein Filmprojekt nach Asien reiste, flog ihr Noch-Ehemann sogar hinterher. Das offenbarte jetzt ein Insider gegenüber E! News: "Während der gesamten Produktion und der Dreharbeiten [...] kam Brad heimlich nach Kambodscha, um Zeit mit seinen Kindern zu verbringen."