Großer Schock für Kim Gloss (24): Beim Workout fallen 20-Kilo-Gewichte auf den Rücken der zarten Sängerin. Die Diagnose: Ausgerenkte Wirbel und eine Bandscheibe ist beschädigt! Auf Snapchat berichtet die 24-Jährige jetzt über ihren schlimmen Unfall, der sich beim Bein-Training ereignet habe: "Ich habe gestern zwei Sätze gemacht und wollte dann eine Pause machen, um den Dritten zu machen und ja, das Ding hat sich nicht richtig eingehakt. [...] Es hat sich dann wohl wieder ausgehakt und mit den 20 Kilo hat es mich runtergezogen nach hinten. Mein Rücken komplett gebogen." Kim musste sofort in die Notaufnahme! Glücklicherweise sei zwar nichts gebrochen, dennoch müsse sie sich jetzt schonen: "Ich habe wahnsinnige Schmerzen – ich darf auch nicht sitzen, ich darf nur liegen zwei Tage."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de