Bei so vielen Beckham-Boys auf einem Foto, kann man fast nicht weggucken. Sind Brooklyn (18), Romeo (14) und Cruz (12) erstmal mit Papa David (41) alleine, machen die vier auf Männer-Art einen drauf – beim Baseballspiel. Und Mama Victoria (42)?

Die ganze Truppe ist laut Popsugar wahrscheinlich nach L.A. gereist, um am Wochenende mit Victoria ihre neue Target-Kollektion zu feiern. Während die Designerin ihren Aufgaben nachging, genossen ihre Jungs eine Auszeit zu viert bei einem Dodgers-Spiel, wie ein Schnappschuss auf Instagram zeigt. Auch wenn die Beckham-Brüder ihre kleine Schwester Harper (5) und Mama Victoria über alles lieben, freuen sie sich zwischendurch offenbar auch sehr über einen sportlichen Tag nur unter Kerlen.

David scheint es zu genießen, seine Kids mal ganz für sich allein zu haben. Erst vor wenigen Monaten war der Star-Kicker ohne seine Frau mit den Kindern unterwegs. Zu einem gemeinsamen Foto schrieb er damals auf seinem Social-Media-Profil: "Schöner Tag in New York und ein paar tolle Stunden im Naturkundemuseum. Ich beschäftige die Kleinen, während Mama an der Kollektion arbeitet."

Wie übel David Beckham für seine Rolle in "King Arthur" zugerichtet wurde, seht ihr im Video.

Brooklyn, David und Victoria Beckham in London
Getty Images
Brooklyn, David und Victoria Beckham in London
David und Victoria Beckham in Monaco
Getty Images
David und Victoria Beckham in Monaco
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Wie findest du die Namen der Beckham-Jungs?285 Stimmen
246
Total schön!
39
Gehen gar nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de